Buch Süß Grillen Bild aus „Süß Grillen“

Wer viel Wert auf die Optik seines Gebäcks steht, dürfte sich über „Sweet Tables (BLV, 20 Euro) sowie „Backen mit Wow-Effekt – Kuchen und Torten, die beeindrucken“ (24,95 Euro) freuen. Das Buch „Crazy Speed Cakes: Die besten Backing-Hacks“ (GU 16,99 Euro) erscheint erst im April, klingt aber „interessant“. Drin stecken ausschließlich Kuchen, die in maximal 30 Minuten fertig sind, darunter der netzbekannte japanischen Cheesecakes aus 3 Zutaten. Für Kinder (oder backende Eltern…) sind zwei Spezialbücher erschienen: „Barbie – Back mit mir“ (14,95 Euro) sowie das „Star Wars Backbuch“ (DK, 9,95). Inklusive niedlicher Yoda-Plätzchen, haarigem Schokokuchen und einer finsteren Darth-Vader-Torte.

ANGEBOT

Dieses und alle anderen Rezepte findest du in unserer APP

Backe deine Lieblingsrezepte ohne Werbung oder sonstige Ablenkung einfach nach, und sortiere die Rezepte in deinen eigenen Sammlungen.

Gespannt war ich auf „Süß Grillen (ZS; 15,99 Euro) – witzige Idee und schönes Geschenk für Grillfans. Der Autor backt sowohl Nougatcookies und Muffins auf dem Grill als auch Pfirsichpie und Kaiserschmarrn. Ich habe nicht verstanden, was der „Vorteil“ sein soll, Kuchen auf den Grill zu legen statt in den Ofen. Die normalen Rezepte finde ich daher zu aufwändig, es sei denn als Event. Es gibt aber auch Gebäck, das durch einen Grill richtig besonders wird, etwa Blätterteigrippchen mit Honig, Mango-Kokos-Eisbombe oder Brownie-Pops. Die Fotos machen jedenfalls Lust aufs Bachbacken, äh Nachgrillen.

Knuspriges Backen: Klassische Brote und Partysnacks

Buch Pizzablumen Pinwheels

Bild aus „Pizzablumen und Pinwheels“

Passende Rezeptempfehlung

Aprikosen-Mandel-Kuchen
Saftiger Aprikosenkuchen

Köstlicher und super einfacher Aprikosen-Mandel-Kuchen mit Rührteig. Einer von Omas Klassikern, die immer gut ankommen!

Um traditionelles Brot dreht sich die Neuauflage von Lutz Geißlers „Brotbackbuch Nr. 1“ (24,90, Ulmer), den ihr wahrscheinlich wegen seines Plötzblogs kennt. Eigentlich ein Muss für alle, die am Brotbacken auch in der Tiefe interessiert sind. Im April erscheint im selben Verlag „Gutes Brot braucht Zeit“ von Martin Pöt Stoldt (24,90) – Untertitel: Backen mit langer, kalter Teigführung und eigener Hefe. Vielleicht eher für erfahrenere Brotbäcker geeignet. 

Was mich sehr anspricht, sind die neuen Bücher über fluffiges Hefegebäck. Sämtliche Rezepte in Pizzablumen und Pinwheels“ (Thorbecke, 9,99 Euro) basieren auf einem Grund-Pizzateig, auch die süßen. Kostprobe? Pide mit Pfirsich und Mozzarella, Hack-Minz-Stern, Schafskäsezopf mit Feigen, Nutellastern. Der perfekte Snack für Partys! Ähnliches in größerer Vielfalt gibt es im Oetker-Buch „Zupfbrote“ (12,99 Euro). Mir läuft alleine beim Lesen das Wasser im Mund zusammen. Neben Abendessen-geeigneten Rezepten wie Dinkel-Lauch-Zupfbrot mit Greyerzer oder Kürbis-Tapenate-Zupfbrot-Spießen machen mich auch die süßen an. Dampfnudel-Zupfbrot. Brioche-Streusel-Rosen. Mhhhhhhhhh!

Gesünderes Backen: Low Carb, Vollkorn, clean und zuckerfrei

Buch Low Carb Backen

Bild aus „Low Carb backen“

Gesund im weiteren Sinne sind die Rezepte aus dem Büchlein „Müsliriegel und Fruchtschnitten“ (12,99 Euro, Thorbecke). „Leider“ eignen sich Honig und Ahornsirup einfach zu gut als Kleber, wodurch die Riegel schon recht süß sind. Aber allemal besser als die gekauften. Und so viel kreativer! Beispiele: Erdnuss-Salzkaramell-Bars und Aprikosen-Fruchtschnitten. GU hat in seiner Küchenratgeber-ReiheLow Carb Backen (8,99) veröffentlicht; In „Natürlich backen mit Urgetreide“ (BLV, 20 Euro) dreht sich alles um die spannenden Sorten Einkorn, Emmer, Dinkel, Roggen und Hafer; darunter viele Brote, aber auch Kuchen, Kekse und herzhafte Sattmacher. „Sweet & Raw“ (Ulmer, 19,90 Euro) konzentriert sich auf vegane Rohkost-Kuchen, also Gebäck ohne Backofen, Eier, Butter, Gluten, Soja, Industriezucker und Co.. Erinnert mich an „Simply Raw Bakery“ und ist eher für eine kleine Zielgruppe.

Wie ihr sicher mitbekommen habt, ist im Herbst mein Buch „Clean Baking – Natürlich backen“ erschienen. Ich habe also ein absolutes Faible für dieses Thema. Seit kurzem gibt es von der Clean Eating Vorreiterin Tosca Reno „Das große Eat-Clean-Kochbuch“ (Südwest, 19,99). Während mich ihr Grundlagenbuchs nicht überzeugt hat, finde ich dieses gut. Für die recht vielen Backrezepte nutzt Reno weniger Süße, viel Vollkorn, kaum Exoten (allerdings merkt man der Rezeptauswahl an, dass es sich um eine Übersetzung handelt). Backen will ich auf jeden Fall das Bananen-Walnuss-Brot, die Gemüsewaffeln, den Heidelbeerkuchen und und und…. Quasi in aller Munde ist das Zuckerfrei – Die 40 Tage Challenge“ von Hannah Frey. Um ehrlich zu sein finde ich die Aufmachung – Layout und Sprache – sehr gewöhnungsbedürftig. Eine Mischung aus Instahip und Denglisch. Ich sage nur „Go hard or go home“, „70 Shades of Sugar“. Die Zutaten und Rezepte hingegen klingen toll (ich habe schon einiges getestet). Die Polenta-Pancakes und Saatencracker sind köstlich (und von Natur aus „zuckerfrei“); unter den süßen Rezepten finden sich z.B. Süßkartoffelbrownies und Quinoa-Kaiserschmarrn.

Passende Rezeptempfehlung

Pancakes Rezept
Pancakes

Diese Pancakes werden richtig schön fluffig, weich und dick. Das einfache Grundrezept für American Pancakes lässt sich wunderbar abwandeln. Schmeckt mit Sirup, Beeren, Schokolade und Co

Update: „Fitness-Backen“ mit viel Protein und Co

Witzig geschrieben und ein echter Tipp für alle, die sich gerne pflanzlich ernähren, ist „Protein Ninja“ (Unimedica, 19,80). Das Buch dreht sich um die Frage, wie man als Veganer zu genügend Eiweiß kommen kann – gerne auch mit Brötchen, Kuchen und Brownies. Das Gebäck ist wirklich „neu“ und spannend. Was man wissen sollte: Die Autorin verwendet in vielen Rezepten veganes Proteinpulver. Das schmeckt ja gerne mal „speziell“, weswegen ich extrem gespannt auf Schoko-Mandel-Cookies mit Hanfprotein, Mocha-Latte-Scones mit Reisprotein und Süßkartoffelbrötchen mit Erbsenprotein bin. Leider gibt es nicht zu allen Rezepten Bildern und die Angaben zum Eiweißgehalt fehlen.

Von der Instagram-Fitness-Ikone Kayla Itsines ist kürzlich der „28 Tage Bikini Body Ernährungs- und Lifestyle Guide“ erschienen (Fischer, 24,99), ein Riesenbuch mit mehr als 200 Rezepten, die man natürlich auch ohne jegliche Challenge machen kann. Darunter auch süße, gesunde Leckereien, die glücklicherweise auf natürlichen Zutaten wie Datteln, Vollkorn und Kokosöl basieren. Der Sportteil ist (was mir entgegenkommt 😉 ) sehr kurz gehalten; die Foodfotos sind extrem ansprechend geworden. Was mich etwas stört, sind die Minimengen an unterschiedlichsten Zutaten. Aber Himbeer-Käsekuchen-Eis, Heidelbeer-Cashew-Törtchen oder Zitronenkuchen-Energiekugeln klingen einfach zu köstlich 😉

 

Cover-Clean-Baking Gewinnspiel: Wer bis hierher gelesen hat 😉 , hat die Chance auf ein Exemplar meines Buchs „Clean Baking – Natürlich backen“. Unter allen Teilnehmern verlosen wir 3 Bücher. Um mitzumachen, schreibt bis Sonntagabend 26.3.2017 18 Uhr in einem Kommentar, warum ihr mein Buch gewinnen wollt – und welche Neuerscheinung aus diesem Beitrag euch besonders anspricht.

Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen lieben Dank an alle, die mitgemacht und so wunderbare Kommentare hinterlassen haben! Wir haben uns soooo gefreut ❤! Gewonnen haben Karin P, Jasmin J und Barbara.

Danke an die Verlage GU, Thorbecke, ZS, Oetker, Ulmer, AT und Südwest, die mir PDFs bzw. Rezensionsexemplare zukommen haben lassen. Meine Meinung bleibt davon natürlich unberührt.

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate Links (was bedeutet das?).

Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



  1. Avatar von UteUte meint

    Ich würde gerne gewinnen.

    Ich bin davon überzeugt, daß in meiner Küche noch viel Potential steckt bevor wir clean sind.

    Mich spricht „Süß grillen“ besonders an, da mein Mann seit einiger Zeit einen tollen Grill hat, sind wir immer wieder auf der Suche nach Inspiration und süß haben wir bislang eher weniger gemacht.

  2. Avatar von Jasmin LehmannJasmin Lehmann meint

    Dann hüpfe ich auch noch schnell in den Lostopf. Erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Buch! Es klingt alles so toll. Besonders der Pfirsich-Kuchen mit Cognac hört sich wahnsinnig gut an und macht direkt Lust auf Frühling und wärmere Temperaturen. Würde ich nur zu gern ausprobieren.

    Liebste Grüße und einen schönen Sonntag

    Jasmin

  3. Avatar von TinkaTinka meint

    Hallo Kathrin,

    mich würden am meisten die Bücher zum Thema gesundes Backen interessieren, weshalb es auch wirklich toll wäre dein Backbuch zu gewinnen. An deinem Blog finde ich besonders den Experimentierbereich, in dem du immer neue, interessante Dinge ausprobierst, super!

    Viele Grüße
    Tinka

  4. Avatar von JuliaJulia meint

    Super, da springe ich gerne in den Lostopf. Interessant fände ich die Brotbackbücher oder auch das Buch zu den Zupfbroten. Über den Gewinn eines Buches von dir würde ich mich sehr freuen, schleiche ich doch schon darum herun und überlege eszu kaufen. Ich hab die Fastenzeit genutzt ganz auf Zucker zu verzichten, da würde es als Anregung genau richtig kommen. Viele Grüße Julia

  5. Avatar von ReginaRegina meint

    Liebe Kathrin,
    ich liebe backen :). Diese Leidenschaft habe ich von meiner Mama, denn bei uns gab es immer nur leckeren selbstgemachten Kuchen. Meine Mutter achtete dabei schon damals auf gute Zutaten und gesunde Variationen – noch lange vor dem allgemeinen Trend <3
    Heute bin ich meiner Mutter für dieses Bewusstsein dankbar. Ich selbst habe nun als 23jährige, viel Freude daran Neues auszuprobieren. Als Studentin nehme ich dabei auch immer wieder gerne die Herausforderung an, dass ein gesunder Lebensstil nicht immer teuer sein muss. Außerdem liebe ich es für andere Menschen zu backen und ihnen damit eine Freude zu machen.
    Ausprobieren werde ich wohl die Sonne mit Birnen, roten Zwiebel und Gorgonzola aus dem Buch Pizzablumen & Pinwheels, sieht für mich so aus als könnte das eine gute Idee für einen Geburtstag oder ein Mädelsabend sein 🙂
    Ich würde mich sehr über dein Buch freuen!Backbücher sind mir einfach soviel lieber als das Internet :)) Aber auch allen anderen wünsche ich viel Glück und einen schönen sonnigen Sonntag!
    Regina 🙂

  6. Avatar von Nicole RoederNicole Roeder meint

    Ein Gewinnspiel – woohoo 🙂 Ich muss alleine schon deshalb mitmachen, weil das Clean Baking Buch schon seit einer gefühlten Ewigkeit auf meiner Wunschliste steht – gewinnen wäre natürlich noch viel besser, als selber kaufen ;). Das Buch hat es bisher noch nicht zu mir geschafft, weil ich zwar supergerne koche, es aber bisher noch nicht zu einer überzeugenden „Backkarriere“ 😉 gereicht hat. Kochbücher zu gesundem und vollwertigem Essen habe ich daher bis jetzt immer den Vorzug gegeben, würde mir aber erhoffen, dass das „Clean Baking“ Buch mich überzeugen kann, endlich auch mehr den „Teiglöffel“ zu schwingen…es ist auf meiner „unbedingt anschaffen“Liste auch das einzige Backbuch und deshalb wäre ein Gewinn natürlich ne total super Sache 😀 … die Buchtipps fand ich interessant (Danke für die viele Mühe), aber einen echten Favoriten konnte ich da für mich nicht ausmachen – an dem Punkt der Gewinnspielaufgabenstellung scheitere ich also sozusagen. Nun drücke ich aber allen (und mir selber ein bißchen mehr 😉 ) aber die Daumen, dass die Glücksfee richtig zieht. Liebe Grüße, Nicole

  7. Avatar von BiggiBiggi meint

    Hallo!
    Ich lese mit Begeisterung euren Blog:-)! Ihr habt immer so tolle Rezepte, Tipps und Empfehlungen!!!
    Ich backe sehr gerne, liebe Kuchen, möchte mich aber gesund ernähren. Daher wäre das clean-baking Buch
    eine echt ein super Gewinn !
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Biggi

  8. Avatar von EvaEva meint

    Liebe Kathrin,
    ich habe dein Buch zwar eigentlich schon, und habe auch schon ein paar Rezepte gebacken (Der Marzipan-Zwetschgen-Kuchen ist sooooooo gut!!), aber letzte Woche war meine Mama zu Besuch und sie war so begeistert von deinem Buch, dass ich es ihr kurzerhand mitgegeben habe. 🙂 Von daher wäre es natürlich super, wenn ich ein neues Exemplar gewinnen würde 🙂

    Von den vorgestellten Büchern lacht mich ansonsten Das Brotbackbuch von Lutz Geißler am meisten an, da ich gerade mit verschiedenen Brotrezepten experimentiere und da vielleicht noch die ein oder andere Inspiration zu finden wäre.

    Toll, dass du dir die Mühe gemacht hast, hier die Neuerscheinungen vorzustellen! Danke dafür und natürlich für all die leckeren Rezepte hier auf deinem Blog 🙂

    Einen schönen Sonntag,
    Eva

  9. Avatar von CeebeeCeebee meint

    Guten morgen,
    ich quetsche mich auch noch dazu und würde sehr gerne dein Buch gewinnen.
    Ein schönes und sonniges Wochenende
    Ceebee

  10. Avatar von JaniJani meint

    Hallo, ich versuche hiermit auch mein Glück. Für mich sind kochen und backen einfach Entspannung pur. Ich könnte mir gar nicht vorstellen mal nichts zu machen. Es freut mich sehr, wenn ich andere mit meinem Essen beglücken kann. Dafür bin ich natürlich immer aif der Suche nach neuen Rezepten, deswegen würde ich mich mega freuen, hier zu gewinnen ?

  11. Avatar von KatharinaKatharina meint

    Ich würde so unendlich gerne eins der Exemplare gewinnen ?
    Ich lieeebe es zu backen und mich interessieren vor allem die low carb Rezepte & dazu noch Kuchen und Torten !
    Mir würde das Buch in der Backbuchsammlung noch fehlen und daher würde ich mir sehr eins wünschen 🙂

  12. Avatar von Annette LenzAnnette Lenz meint

    Also Kochbücher und Backbücher kann man nie genügend haben. Backen ist toll. Der Sommer kommt und da gibt es mehr Lust auf obstkuchen. Und mal wieder was Neues ausprobieren. Daher würde mich auch französisch backen interessieren. Lg annette

  13. Avatar von StefanieStefanie meint

    Ich möchte das Buch gerne gewinnen, da ich gern nasche, aber mich trotzdem gesünder ernähren möchte und da wäre das Buch bestimmt ein Hilfe. Hoffe ich zumindest. 😉
    Am meisten angesprochen hat mich das Buch „Französisch backen“.

  14. Avatar von Hanna BartelHanna Bartel meint

    Ich würde gerne das Buch gewinnen da ich viel wert darauf lege dass die speisen die ich zubereitet auch (zumindest bis zu einem gewissen grad) gesund sind. Und da dein Buch genau darauf spezialisiert ist find ich es echt spitze! Vorallem die Rezepte zum Brotbacken interessiere ihm mich sehr.

  15. Avatar von AngelaAngela meint

    Oh das will ich soooo gerne haben ! Ich habe vor einiger Zeit meine Ernährung umgestellt auf paleo,zwecks Hashimoto. Mit Erfolg habe endlich abgenommen, 12 kg! Aber was ich echt vermisse ist das backen. Ich liebe cupcakes und bin total begeistert das es da auch eine gesündere Variante gibt. Für mich geht es nur noch in die Richtung und da gibt es noch viel zu lernen. Vlt klappt es ja,fingerkreuzen!

  16. Avatar von MariliesMarilies meint

    Ich möchte meine Backinspiration erweitern!

  17. Avatar von MariliesMarilies meint

    Ich möchte meine Backinsprationen erweitern

  18. Avatar von MelanieMelanie meint

    Besonders ansprechen tut mich „Fruchtschnitten & Müsliriegel“ weil ich für die Uni immer gerne etwas zu knabbern habe, mir die gekauften Riegel oft aber nicht gut schmecken oder aber zu teuer sind…

  19. Avatar von BarbaraBarbara meint

    würde mich so freuen!

  20. Avatar von NicoleNicole meint

    Ich bin gelernte Bäckerin und backe leidenschaftlich gerne . Da ich gerade versuche ein wenig an meinem Gewicht zu verändern und mich Gesünder zu Ernähren würde ich mich riesig über das Buch freuen.

  21. Avatar von RosiRosi meint

    ich bin immer auf der Suche nach neuen bzw. anderen Rezepten, deswegen sammle ich Koch- und Backbücher, die auch regelmäßig beutzt werden, spannend ist sicher das Buch: Süßes Grillen – außerdem wäre das Gewinnerbuch für mich super, denn mit Low-Carb habe ich mich zur Zeit nur am Rande beschäftigt, wäre vielleicht in richtiger Einstieg –
    Dein Blog ist übrigens superklasse, hab schon viele Anregungen gefunden

  22. Avatar von Melanie S.Melanie S. meint

    Liebe Kathrin,

    vielen Dank, dass du deine Leidenschaft fürs Backen mit uns teilst und so fantastische Vorschläge machst. Ich habe im letzten Jahr während meiner Schwangerschaft und nun in der Elternzeit mein Hobby „Backen“ wieder entdeckt. Ich probiere gerne neue Kuchen, Torten und Co aus. Und weil ich nicht alles alleine essen kann, verteile ich meine Werke gerne in der Nachbarschaft. Das Thema gesund ernähren interessiert mich auch sehr, darum wäre dein Buch perfekt. Was gibt es schöneres als zu Naschen und das auch noch gesund? Denn nach der Schwangerschaft soll der alte Körper wieder her 😉 Lomelinos Kuchen, Tartes & Pies Finde ich als Buchempfehlung aus deinem Artikel sehr interessant. Tartes sind so schnell gemacht und einfach lecker. Vielleicht darf ich meine Nachbarn demnächst mit einem neuen Kuchen aus deinem Buch überraschen. 🙂

  23. Avatar von MichelleMichelle meint

    Da ich seit einiger Zeit versuche mich bewusster zu ernähren wäre dein Buch eine tolle Inspiration 🙂 Generell probiere ich gern neue Rezepte aus. Von den Neuerscheinungen finde ich besonders das mit dem französischen Gebäck spannend 🙂

  24. Avatar von Marie-luise KlingerMarie-luise Klinger meint

    wir möchten gerne gewinnen weil wir sehr viel backen und sehr gerne neues ausprobieren.Am meisten begeistert uns das rezept von dem baumkuchen weil wir uns bis heute nicht an einen baumkuchen ran getraut haben. am meisten spricht mich die neuerscheinung von ,, „Gutes Brot braucht Zeit“ von Martin Pöt Stoldt . an weil gutes brot sehr wichtig für uns ist und wir es selber gerne backen.

  25. Avatar von AlexandraAlexandra meint

    Ich finde deine Rezepte super, leider habe ich noch kein Buch. Deswegen würde ich mich sehr freuen, dieses Buch zu gewinnen. Finde Low Carb sehr spannend.
    Ich hoffe, dass ich auch mal Glück habe.??

  26. Avatar von Laura T.Laura T. meint

    Nachdem die ganze Familie von den Rezepten aus deinem 40 Tage Zuckerfrei -Buch ist, muss dieses Buch natürlich auch bei uns einziehen (bevorzugt natürlich als Gewinn, auch wenn ich mein Held immer noch am Liebsten für Bücher ausgebe 😉 )

    Am interessantesten finde ich „süßes Grillen“. Die ganze Familie grillt gerne und auch viel-sehr zum Leidwesen meiner Mama, die so gar nicht gerne viel Fleisch ist!

    • Avatar von Laura T.Laura T. meint

      Meinte natürlich „aus dem Buch“ und nicht „deinem Buch“ ????

  27. Avatar von MechthildMechthild meint

    Ich backe sehr gerne und freue mich immer auf neue Rezepte. Das Buch „Clean Baking – Natürlich backen“ würde mich interessieren weil ich auch gesundsheitsbewusst bin.

    Mich interessiert auch Knuspriges Backen: Klassische Brote und Partysnacks, weil meine ersten Versuche mit Brot backen bis jetzt immer gut gelungen sind.

  28. Avatar von DanaDana meint

    Da versuche ich mein Glück. Am Besten und interessantesten finde ich Low Carb backen. Gruß Dana

  29. Avatar von TineTine meint

    Hi?
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen buch! Ich folge deinem Blog ja schon lange und finde das alles immer so lecker ausschaut. Zu hause habe ich kein Internet. Gehe immer bei meiner Mutter ins WLAN netz? eimen drucker haben wir alle nicht?deswegen hätte ich gerne dein tolles Buch! Es interessiert mich sehr! Auch das brotbackbuch klingt verlockend. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende ❤vlg tine

  30. Avatar von ClaudiaClaudia meint

    Hallöchen,
    Ich würde dein Buch gerne gewinnen, da ich in letzter Zeit so viel vom Thema Clean Eating gelesen und gehört habe. Und meiner kleinen Maus kann es ja auch nicht schaden?
    Uch fand das Buch „süß grillen“ ganz spannend, weil dann mal mein Mann backen könnte?
    Viele liebe Grüße

  31. Avatar von AnikaAnika meint

    Also das Buch braucht man! Welches Rezept mich inspiriert? Ich frage mal eher zurück: welches ist nicht Inspiration pur!!!!!!! Bin wieder schwer begeistert ?

  32. Avatar von TheresaTheresa meint

    Liebe Kathrin,
    Deine Rezepte sind toll, Dein Blog ist toll! Daher denke ich dass Dein Buch sicher auch toll ist und würde mich freuen eins zu gewinnen 🙂 ich interessiere mich für gesundes Backen mit Zuckeralternativen, low carb, clean… dementsprechend wäre „Zuckerfrei“ meine zweite Wahl.
    Liebe Grüße

  33. Avatar von Linh MaierLinh Maier meint

    Hallo, das Lächeln meines Mannes und meiner Gäste immer zu sehen, wenn ich etwas gebacken habe, macht mich immer mega glücklich. Bisher habe ich immer nach ’normalen Rezepten‘ gebacken und nach Lust und Laune gekocht. Seitdem ich Mama bin, genaugenommen 4 Monate, hab ich die Zeit meinen Mann mit Leckereien zu verwöhnen. Da sind leider dann Dickmacher dabei. Mit diesem Buch freu ich mich am meisten über die gesündere Alternative zum bisherigen normalen. Worauf ich mega gespannt bin ist ‚kleine Köstlichkeiten‘, denn ab sofort ist gesundes Naschen erlaubt. Freue mich sehr, wenn ich unter den Gewinnern bin, ansonsten werd ich statt in Zutaten in das Buch investieren.

  34. Avatar von Jasmin JefkajJasmin Jefkaj meint

    Hallooo:)Also am allermeisten interessiert mich die Rubrik für das Backen für jeden Anlass..Ich blogge selbst viel auf Instagram und liebe Süsskram,!(a ich bekenne mich schuldig!)mir ist es sehe wichtig dass es dann auf natürlicheren Zutaten basiert..Daher denke ich, dass ich mit deinem Backbuch bestens bedient wäre, da ich selbst einen gesunden Lifestyle vertrete mit hochwertigen Zutaten und vieeeeel gebackenem.
    Das Buch wäre eine absolute Bereicherung und Inspiration für meine Follower:)
    Lg!

  35. Avatar von Jessika AJessika A meint

    Hallo, für mich als grosser Star Wars Fan kommt natürlich nur das Star Wars Backbuch in Frage. Ich backe für mein Leben gerne und versuche das schon an unsere 3jährigen Zwillinge weiterzugeben. Lg Jessika

  36. Avatar von MaditaMadita meint

    Hallo ihr Lieben,
    das Thema „Clean Backing/Eating“ ist mir gerade in den letzten Wochen erst so richtig bewusst und wichtig geworden. Als „Neueinsteiger“ in dieses Feld wünsche ich mir etwas Unterstützung, um klassische Anfängerfehler zu vermeiden.

    Besonders angesprochen haben mich die Hinweise auf Frühlings- und Sommerrezepte.

    Ich würde mich total über euer Backbuch freuen!:)

    Viele Grüße
    Madita

  37. Avatar von Die LautiDie Lauti meint

    Ich finde deinen Blog toll und backe auch sehr gerne. Am besten finde ich das Buch von Hannah Frey. Ich mache selbst beim Zuckerfasten mit und da würde dein Buch optimal dazu passen?

  38. Avatar von UteUte meint

    Hallo Kathrin ich habe seid 4 Jahren meine Ernährung umgestellt und 32 kg abgenommen. Um nicht wieder in alte Muster zu verfallen bin ich immer auf der Suche nach neuen Ideen zum backen und kochen. Gerne würde ich eins deiner Bücher gewinnen. Meine drei Männer lieben Kuchen über alles. Also auf gut Glück in den Lostopf. Ein schönes Wochenende aus Bremen
    Ute

  39. Avatar von Angelika de krahnAngelika de krahn meint

    Hallo kome aus Sued america und zwar aus Paraguay u wuerd mir riessig auf das buch freuen .ich backe gerne u find auch gerne neue rezepte aus.
    liebe gruesse aus paraguay.

    • Avatar von Maria KöhlerMaria Köhler meint

      Ich möchte gerne dieses Buch gewinnen, weil ich mich und meine Kinder gerne mit ein paar gesunden Naschereien verwöhnen will.

  40. Avatar von Daniela MüllerDaniela Müller meint

    Hallo Kathrin,

    ich liebäugele schon so lange mit deinem
    Buch! Ich bin Auszubildende zur Konditorin und befinde mich noch in meiner Orientierungsphase. Nach der Ausbildung möchte ich mich selbstständig machen und möchte unbedingt neben traditioneller Konditorei über den Tellerrand blicken und meine Sinne für Neues öffnen. Viele Freunde und Verwandte leben immer bewusster und ich spüre, dass auch mein Beruf sich dahingehend verändern muss! Du siehst- ich brauche dein Buch für die Zukunft ?

    Süßeste Grüße aus Berlin

  41. Avatar von Franziska MayerFranziska Mayer meint

    Hallo 🙂 seit kurzem folge ich dir auf Instagram und bin begeistert von deinen Bildern und Rezepten 🙂 aufmerksam geworden bin ich auf den Blog, da ich bei der 40 Tage zuckerfrei challenge mitmache. Ich liebe es neue Rezepte auszuprobieren und bin dabei mich auf cleane Ernährung umzustellen. Dabei möchte ich aber nicht auf Kuchen etc. verzichten. Da ich jedoch im backen noch nicht sehr erfahren bin, würde ich gerne mit deinem Kochbuch mich in das cleane Backen „einlernen“.

  42. Avatar von JuleJule meint

    Hallo,
    Ich möchte gerne das Buch gewinnen, weil ich sehr aktiv deinen Blog verfolge, weil mir einfach fast alles super gefällt. Ich habe noch nicht so viel nachgebacken, weil ich ihn erst vor kurzem entdeckt habe, aber das was ich gemacht habe war einfach super!!!Insgesamt mag ich nur lieber alles in Buchform, deshalb würde ich natürlich super gerne gewinnen! Besonders interessiert mich das Buch Französisch backen, weil ich die französischen Kuchen, Macarons oder Croissants einfach liebe, aber selber nie hinbekomme. Das Buch Zupfbrot finde ich aber auch sehr ansprechend!
    Viele Grüße,
    Jule

  43. Avatar von Jule BollerJule Boller meint

    Hallo,
    Ich möchte gerne das Buch gewinnen, weil ich sehr aktiv deinen Blog verfolge, weil mir einfach fast alles super gefällt. Ich habe noch nicht so viel nachgebacken, weil ich ihn erst vor kurzem entdeckt habe, aber das was ich gemacht habe war einfach super!!!Insgesamt mag ich nur lieber alles in Buchform, deshalb würde ich natürlich super gerne gewinnen! Besonders interessiert mich das Buch Französisch backen, weil ich die französischen Kuchen, Macarons oder Croissants einfach liebe, aber selber nie hinbekomme. Das Buch Zupfbrot finde ich aber auch sehr ansprechend!
    Viele Grüße,
    Jule

  44. Avatar von TatjanaTatjana meint

    Hallo ihr zwei,

    erstmal Danke für eure leckeren Rezepte, die sich nicht nur gut anschauen und lesen lassen, sondern auch super leicht nachzumachen sind und einfach lecker schmecken! 🙂
    Deshalb ist meine Freude groß, dass ihr nun auch noch das Clean Baking Buch verschenkt. Ich würde mich sehr über ein Exemplar freuen.

    Macht weiter so!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende 🙂
    Tatjana

  45. Avatar von ClaudiaClaudia meint

    Ich liebe dein Blog und finde immer neue tolle Rezepte!
    Mein Sohn ist sehr wählerisch beim Essen und ich bin ständig auf der Suche nach gesunden Rezepten!
    Dein Bananenkuchen hab ich schon ganz oft gebacken und
    er kam immer gut an – Kindern und Erwachsenen☺️
    Ich würde mich riesig über das Buch freuen, es ist alles immer so lecker ?!
    Herzliche Grüße, Claudia

  46. Avatar von KerstinKerstin meint

    Ich würde unheimlich gern ein Buch gewinnen, weil ich seit einem Jahr aufgrund einer Darmkrankheit auf weißen Zucker und fettige Lebensmittel verzichten muss und die Rezepte daher perfekt für mich wären!! …und der Baumkuchen vom Drehspieß ist ja der Knaller!

  47. Avatar von Katja (katjas_backstübchen)Katja (katjas_backstübchen) meint

    Ich liebe deine Bilder und Blogbeiträge und würde mich sehr über dein Backbuch freuen! ? ich bin immer auf der Suche nach leckeren neuen Rezepten und bin mir sicher, dass viele tolle Rezepte in deinem Buch zu finden sind.
    In deinem Blogbeitrag hat mich das Buch “Französisch Backen“ besonders angesprochen, da ich es schon oft auf Instagram gesehen habe und schon stolzer Besitzer des Buches “Macarons für Anhänger“ bin. Es ist so ein tolles Buch und ich bin mir sicher, dass das neue Buch genauso toll ist! ?
    Ich würde mich riesig über dein Backbuch freuen und bin schon super gespannt wer die glücklichen Gewinner sein werden! ?

  48. Avatar von JuliaJulia meint

    Das Buch würde mich sehr interessieren. Ich liebe backen – aber ich benutze generell weniger Zucker als in den rezepten angegeben wird, da ich einen Sohn habe und uns möglichst gesund ernähren möchte. Trotzdem soll alleas köstlich schmecken. pancakes ohne Zucker? Ja, das will ich!

  49. Avatar von AnneAnne meint

    Dein Buch steht schon länger auf meiner Wunschliste. Ich versuche grad nach und nach gesünder zu backen (und kochen). Sehr spannend klingt aber auch das Pizzablumen-Buch. Sowas ist als Mitbringsel jaimmer der Hit.
    Viele Grüße, Anne.

  50. Avatar von Nadine AndersNadine Anders meint

    Hallo, ich backe sehr gerne, möchte aber darauf achten gesunde zuraten zu verwenden und möglichst ohne industriellen Zucker auszukommen, dieses Buch zeigt einem die Möglichkeit, dass das eine das andere nicht ausschließt. Die Rezepte aus zuckerfrei- die 40 Tage Challenge würden mich auch ansprechen. Liebe Grüße.

  51. Avatar von UlrikeUlrike meint

    Hallo, ich koche und backe schon ewig mit Begeisterung und Experimentierfreudigkeit, trotzdem lerne ich so viel von dir! Deswegen wäre es fantastisch, dein Buch zu gewinnen, so ist gleich alles viel schöner. Und ich liebe es, auf der Couch Rezepte zu schmökern. Ganz liebe Grüße aus Tirol, Ulrike

  52. Avatar von ClaudiaClaudia meint

    Ich bin völliger Back-Anfänger, was in meinem Fall sogar gut ist. Ich habe das Projekt zuckerfrei gestartet und will mich zukünftig clean ernähren. Somit könnte ich durch Dein Clean-Eating-Backbuch es gleich richtig lernen. Dieses Buch ist mein Favorit.

  53. Avatar von Janine KönigJanine König meint

    Ich würde mich riesig über dieses tolle Backbuch freuen! Ich bin der Meinung, dass Liebe durch den Magen geht und deshalb ist es umso besser, wenn die Leckereien auch noch gesund sind 🙂 Am meisten interessieren mich die Rezepte ür jeden Anlass, denn ich liebe es in meiner Freizeit zu backen. Egal ob für meinen Liebsten, meine Familie oder Freunde – eine kleine Auszeit mit Kaffee und Kuchen ist immer herzlich willkommen! Liebe Grüße Janine

  54. Avatar von SamanthaSamantha meint

    Ich mache viel Sport, uns versuche mich weitgehend gesund zu ernähren. Gleichzeitig liebe ich aber auch Kuchen, und das Backen.
    Deshalb wäre der Gewinn einfach super für mich 🙂

  55. Avatar von EdithEdith meint

    Das wäre sehr interessant,ich möchte dass meine Kinder anders essen lernen und ich muss mich da erst reinlesen und ausprobieren!Das wäre super zu gewinnen!

  56. Avatar von SusiSusi meint

    Ich backe seit Jahren erfolgreich und mit Leidenschaft. Im Februar würde bei mir Diabetes diagnostiziert. Eine Katastrophe für mich. Im Internet bin ich auf deine Seite gestoßen und habe bereits einige Rezepte ausprobiert. Der Clean Eating Schokokuche I’d mein Favorit. Ich habe alles durch Xylit ersetzt. Selbst meine Kollegen sind begeistert. Ich würde backen ohne Zucker gerne vertiefen und erhoffe mir neue Ideen im neuen Buch.

  57. Avatar von TINA MenzelTINA Menzel meint

    Hallo Kathrin,

    ich würde gern Dein neuestes Buch gewinnen, weil mein Mann und ich Leckermäuler sind 🙂
    Leider enthalten käufliche Backwaren reichlich Industriezucker und Weißmehl – für uns inzwischen klar zuviel. Daher versuche ich hier gegenzusteuern und backe seit Kurzem vermehrt selbst. Ein paar einfache Rezepte aus Deinem Blog, bspw. den veganen Schokokuchen, habe ich bereits erfolgreich nachgebacken und … meinen beiden Männern hat’s geschmeckt! Das motiviert mich natürlich weiterzumachen. Und da ich insbesondere auf der Suche nach einfachen und trotzdem schmackhaften Alternativrezepten (einschließlich Hintergrundinfo) bin, könnte mir Dein neuestes Buch möglicherweise eine gute Anleitung sein …

    Grüßle Tina

  58. Avatar von Angela WischmannAngela Wischmann meint

    Liebe Kathrin,
    ich bedanke mich für deine tollen Beiträge, die ich gerne lese. Deshalb habe ich dich abboniert.
    Ich freue mich sehr, dass du dein tolle Backbuch verlost für deine Fans.
    Am liebsten mag ich Käsekuchen in allen Varianten.
    Zur Zeit backe ich alle 3 Tage einen Kuchen, weil mein Mann daheim ist. Er hat sich den Oberschenkelmuskel abgerissen, wurde vor 4 Wochen operiert und liegt nun zu Hause rum. Lach. Er ist eine kleine süße Naschkatze und freut sich wenn er nachmittags ein Stück Kuchen bekommt.
    Neue Rezepte kann ich so gut gebrauchen, für mich würde ein Traum wahr werden.
    Backen ist für mich der Hit, kann nie genug bekommen, ich freue mich immer sehr.
    Viele liebe Grüße aus dem Bergischen Land,
    Angela & Familie

  59. Avatar von StefanieStefanie meint

    Ich habe gerade angefangen mich ohne weißen Zucker und Weizenmehl zu ernähren. Ich würde mich sehr über dein Vuch freuen. Es enthält bestimmt tolle Rezepte, mit denen ich dann auch meine Familie überzeugen kann.

  60. Avatar von Doris_butterflyDoris_butterfly meint

    Ich würd wahnsinnig gerne dein Buch gewinnen, weil ich schon länger überlege mal ’natürlich‘ zu backen und somit mit Genuss gesund essen kann und mir und meinem Körper damit Gutes tue ?. Wenn ich dein Buch gewinne werd ich es sicher ausprobieren ?. Und von den Neuerscheinungen spricht mich ‚französisch Backen‘ total an. Die Sachen die du geschrieben hast und darin vorkommen klingen ja so was von lecker ?

  61. Avatar von KarinKarin meint

    Oh liebe Kathrin
    Vielen Dank für die Möglichkeit dein Buch zu gewinnen!!

    aus deiner vorstellung würde mich das Brotbackbuch auch interessieren
    Da ich fast nur noch selbst brotbacke

    Es gibt selten einen Anlass wo kein rezept von dir dabei ist.
    Meine zweite tochter wurde soeben 1, da gab es den zuckerfreien/veganen apfel kuchen – er schmeckte wunderbar
    Bei der anderen tochter gab es bereits zum 1. &2. Geburi den Rüebli mit frischkäsetopping ? muss noch raussuchen was ich zum dritten mach. Die kinderbrötli und dinkelknabberstangen sind immer wieder beliebt und immer auf vorrat in der gefriertruhe
    Und und und…. einfach himmlisch dein blog!! Vielen dank!
    Ich wünsche euch ein tolles wochenende und drücke mir die daumen ?

  62. Avatar von Noemi PazellerNoemi Pazeller meint

    Ich muss schon sagen, eine Entscheidung um die vielen grossartigen Backbücher zu treffen ist hart. Ich aber würde mich für dein Buch entscheiden, denn seit einem halben Jahr interessiere ich mich für das gesündere Backen und Kochen. Ich überlege mir dann, ob ich nicht einen Kuchen ohne Mehl oder mit weniger Butter machen kann, der aber doch gut schmeckt. Durch eure Website bin ich überhaupt darauf gekommen, gesünder zu backen und ich liebe es durch eure Rezepte zu scrollen und Ideen zu sammeln.
    Doch manchmal mag man es auch richtig süss und zuckrig, daher würde mir als zweite Wahl das Buch Französisch backen ins Auge springen.
    Ganz ❤️-liche Grüsse
    Noemi

  63. Avatar von JohannaJohanna meint

    Liebe Kathrin,

    ich liebe das Backen, aber ich kann u.a. Zucker nicht gut vertragen, daher stelle ich gerade meine Ernährung um. Mit Deinem Buch könnte ich meine Backlust weiter führen und es dann auch weiterhin selber verspeisen 🙂

    Daher würde ich mich mega freuen, Dein tolles Buch zu gewinnen!

    Liebe Grüße aus Köln
    Johanna

  64. Avatar von Madeleine K.Madeleine K. meint

    Vielen Dank für die tollen Buchvorstellungen. Am meisten würde mich Knuspriges Backen: Klassische Brote und Partysnacks interessieren, da ich es auch ganz gerne mal deftig mag.

    Das Clean Baking Buch würde ich sehr gerne gewinnen, weil ich in diesem Gebiet noch gar keine Erfahrungen habe und da gerne mal etwas Neues ausprobieren würde.

  65. Avatar von Christina HornChristina Horn meint

    Hallo!

    Ich liebe das Backen und bereite gerne tolle Köstlichkeiten für meine Familie zu, die sich immer sehr darüber freut! Ich probiere gerne neue Rezepte aus und würde mich deshalb über das Buch sehr freuen!

    Liebe Grüße
    Christina

  66. Avatar von KarolineKaroline meint

    Hallo Kathrin!

    Ich fange gerade erst an so richtig zu backen! Klar war immer mal ein Kuchen oder so drin, aber jetzt hat es mich so richtig gepackt! Letzte Woche standen Brownies auf dem Programm und morgen geht es an eine schöne Sahnetorte! Dein Blog hilft mir sehr beim Einstieg und das Buch wäre natürlich die Krönung zu alledem! 🙂
    Von den Neuerscheinungen gefällt mir „Backen mit Wow-Effekt – Kuchen und Torten, die beeindrucken“ sehr gut, da ich eine kleine Perfektionistin bin und bei mir alles immer ganz toll aussehen muss..

    Liebste Grüße aus Bielefeld!
    Karo

  67. Avatar von Nora P.Nora P. meint

    Liebe Kathrin,
    seit langem beschäftige ich mich mit alternativen Ernährungsformen, um dem Zwang moderner Lebensmittel zu entkommen. Der Trend zu immer mehr Weißmehl, industriellem Zucker und alles nur „schnell schnell“ – das passt einfach nicht zu meinen Vorstellungen, gesund und lecker zu essen. So bin ich auch auf das Clean Eating gekommen, weshalb ich mich natürlich insbesondere über diese Rezepte freuen würde, um da weiter Inspirationen zu sammeln. Backen und Kochen sind mir persönlich sehr wichtig, da ich mich hierin ausprobieren, entspannen und natürlich meinen Lieben eine Freude machen kann. Um ihnen zu zeigen, wie superlecker auch herzhaft Gebackenes schmecken kann, würde ich ihnen gerne ein paar deiner Leckereien aus deinem tollen Buch nachbacken.

    Liebe Grüße

  68. Avatar von SusanneSusanne meint

    Hallo 🙂

    Das Gewinnspiel finde ich klasse und auch die Vorstellung der neuen Bücher bestärkt mich in meinem Wunsch, ganz dringend ein neues Backbuch zu wollen. Dein neues Buch ist für mich sicherlich sehr interessant, da ich ganz aktuell sehr auf Inhaltsstoffe etc krankheitsbedingt achten muss. Von den vorgestellten Büchern interessieren mich am ehesten das „sweet tables“, „backen mit wow-Effekt“ und „Crazy Speed cakes“ – da könnte ich mich dann wieder richtig verkünsteln 😀 liebe Grüße

  69. Avatar von 202snoopy202snoopy meint

    Hallo liebe Kathrin,

    dein Buch finde ich wirklich super interessant! Ich würde es sehr gern gewinnen, da ich aufgrund einer Ernährungsumstellung auf Zucker und Weißmehl weitgehend verzichten möchte. Dennoch hat man natürlich ab und zu einfach Lust auf ein Stück Kuchen oder anderes Gebäck. Daher würde ich mich extrem über dein Buch freuen! Der erste Blick ins Buch hat auch gleich Lust auf mehr gemacht.

    Von deinen vorgestellten Neuerscheinungen finde ich so einige interessant. Meine Wunschliste ist mal wieder um einiges größer geworden, mit Lomelinos Kuchen, Tartes & Pies, Süß Grillen und dem Brotbackbuch Nr. 1.

    Ich wünsche allen ein schönes, sonniges Wochenende.

    Liebe Grüße

  70. Avatar von Caroline ForsterCaroline Forster meint

    Liebe Kathrin,

    ich lese Deinen Blog regelmäßig und bin immer ganz begeistert von Deinen Ideen und Rezepten. Dein Buch wäre die perfekte Ergänzung dazu, es wäre einfach wundervoll, dieses Buch im Regal zu haben und mich immer wieder davon inspirieren zu lassen. Unabhängig von dem Gewinn: mach bitte weiter so! Ich freue mich immer schon auf die nächsten Artikel von Dir.

    Von Deinen Buchvorstellungen interessiert mich besonders das Buch „Pizzablumen und Pinwheels“ und das „Brotbackbuch Nr. 1“.

    Viele Grüße
    Caro

  71. Avatar von StephieStephie meint

    Oh, da bin ich gerne dabei. Wenn ich backe, dann ausschließlich „Clean“, darum würde ich mich über das Buch sehr freuen. Von deinen Tipps finde ich das süße Grillen so abgefahren, dass ich mir das auf jeden Fall Mal genauer angucken will.
    LG

  72. Avatar von Manuela HassManuela Hass meint

    Die vorgestellten Bücher hören sich alle sehr interessant an, am liebsten würde man alle kaufen, doch mein Regal für Koch- und Backbücher bricht bald durch. Platz hätte ich allerdings noch für Dein Buch, das ich sehr gern gewinnen würde, weil ich Wert auf gute saisonale Zutaten lege. Außerdem würde mich das Buch Lomelinos Kuchen, Tartes + Pies interessieren, weil ich auch Mürbeteig über alles liebe.
    Liebe Grüße
    Manuela

  73. Avatar von AlexAlex meint

    Danke für diesen schönen ausführlichen Bericht.
    Ich denke, das Buch , was Du vorgestellt hast ist schon das Beste … aber auch * Low Carb* von GU finde ich toll.
    LG
    Alex

  74. Avatar von ChiaraChiara meint

    Liebe Kathrin,
    Ich verfolge deinem Blog schon seit Jahren und war immer wieder von deinen Kreationen überrascht. Viele eigenständige „gesündere“ Backversuche habe ich mich erst dadurch getraut! Es wäre toll, dein Buch im Schrank stehen zu haben und mich immer davon inspirieren lassen zu können 🙂
    Liebe Grüße,
    Chiara

    • Avatar von ChiaraChiara meint

      Ach und von den anderen Büchern gefällt mir das Brotbackbuch Nr. 1 sehr gut! Ich backe meine Brote meistens nur nach 1-2 Rezepten, das sollte sich so langsam mal ändern 😉

  75. Avatar von Wiebke SeelerWiebke Seeler meint

    Ich liebe es durch Kochbücher zu Blättern und neue Inspirationen zu suchen! Am spannendsten finde ich das Buch zum gesünderen Backen, da ich schon häufiger versucht habe das eine oder andere wegzulassen -/was manchmal aber ganz schön in die Hose gegangen ist… 😉
    Liebe Grüße
    Wiebke

  76. Avatar von Corinna UhligCorinna Uhlig meint

    Huhu ? ich verfolge alles auf Instagram und liebe Deine Bilder. Besonders angesprochen hat mich der Pfirsichkuchen mit Cognac ?. Interessant fand ich auch Süßes Grillen…. Abwechslung in der Küche ist so wertvoll und ich bin momentan so planlos. Die Kinder wollen immer nur das Gleiche essen. Mal etwas anderes wäre toll… Immer nur Schokokuchen… Ich würde Dein Buch gern gewinnen. Viele liebe Grüße, Corinna

  77. Avatar von ElkeElke meint

    Ich würde mich sehr über dein Buch freuen, weil ich für meine Enkeltochter gerne gesunde Kuchen mache. Von den vorgestellten Büchern wäre auch das Star Wars Backbuch interessant, weil zwei meiner Söhne große Fans sind.
    LG Elke

  78. Avatar von MelanieMelanie meint

    Hallo, ich würde mich auch sehr über Dein Backbuch freuen, da ich Deine Rezepte insgesamt sehr schön und stimmig finde.

    Das Buch „Pizzablumen und Pinwheels“ liegt bereits in meiner Küche und am Sonntag wird auch zum ersten Mal daraus gebacken. Vielen lieben Dank für die vielen neuen Inspirationen – es sind wirklich tolle Bücher dabei.

  79. Avatar von ManuManu meint

    Ich habe seid Januar meine Ernährung umgestellt. Dadurch bis jetzt 10kg abgenommen. Jetzt durch das Buch noch einige nrue süße Leckereien kennen zu lernen, bzw. zu backen, das wäre es???

  80. Avatar von nancynancy meint

    Ich backe aus Leidenschaft sehr gerne.Habe vor kurzem mit dem Brotbacken angefangen. Ich interessiere mich sehr für Back& Kochbücher. LG xxbackmamaxx

  81. Avatar von Tiffi2000Tiffi2000 meint

    Hallo,

    das Buch interessiert mich sehr, da ich noch nicht wirklich oft im Bereich „Clean Baking“ gebackt habe und noch einige Anregungen Gebräuchen könnte… besonders interessiert mich „Französisch backen“ 🙂

    LG

  82. Avatar von barbarabarbara meint

    Super!!! Da beteilige ich mich doch glatt!!! Ich ernähre mich schon seit Jahren clean. Mit großem Interesse verfolge ich Deine Blog und habe schon sehr viele Rezepte nach gemacht. Ich bin eine begeisterte Hobby-Bäckerin und -Köchin und werde durch Deinen Blog inspiriert und ich probiere gerne auch neue Rezepte aus, aber ich kreiere auch gerne selber etwas. Aber am liebsten verwöhne ich meine Liebsten auch gerne mal mit etwas Neuem. Ich würde mich sehr freuen über ein Exemplar und vielleicht klappt es ja diesmal! Von ganzem Herzen wünsche ich Dir weiterhin viel Erfolg für Deinen Blog!!!

  83. Avatar von MandyMandy meint

    Ich hüpfe auch gern mit in den Lostopf. Ich habe schon einiges von deinem Blog, auf den ich über die 10 besten Apfelkuchen gestoßen bin, nachgebacken. Gerade geht der Teig für einen Hefezopf. Und zum 1. Geburtstag meines Sohnes gab es den zuckerfreien Bananenkuchen, den dann auch viele andere Mamas nachgebacken haben. Deswegen würde ich auch gern noch ein paar andere Clean-Baking-Rezepte aus dem Buch testen. Von den Neuerscheinungen spricht mich am meisten Französisch Backen an, da ich auch den Blog der Autorin sehr mag.

  84. Avatar von JudithJudith meint

    Ich verfolge Deinen Blog bereits seit fast 3 Jahren und habe schon viele Rezepte ausprobiert – bisher auch alle gelungen 😉
    Backen ist einfach meine Leidenschaft.
    Umso härter hat mich Anfang des Jahres die Mitteiliung meiner Ärztin getroffen, dass ich aus gesundheitlichen Gründen auf Gluten und Zucker verzichten soll. Deswegen wäre Dein Backbuch schon mal ein guter Start für mein neues Ernährungskonzept.
    Ebenso interessiert mich die Rezepte aus dem Buch „Zuckerfrei – Die 40 Tage Challenge“ von Hannah Frey.

  85. Avatar von AstridAstrid meint

    Liebe Katrin,
    Ich möchte mich zu Ihrem Beitrag medlen und natürlich auch zu Ihrem Gewinnspiel.
    Ich interssiere mich auf jeden Fall für Ihr neues Kochbuchg „Clean baking“. Mein Grund ist folgender, ich besitze bereits weit über 100 Kochbücher,
    doch in dieses „natürliche Backen“ bin ich gerade dabei mich einzulesen und mich darauf einzulassen. Ich bemühze mich „clean“ zu kochen, das Backen ist mir noch eher fremd.
    Viele liebe Grüße, Astrid

  86. Avatar von Sandra winterSandra winter meint

    Hallo,
    ich versuche gerade ohne raffienierten Zucker aufzukommen.
    Ich habe früher gerne gebacken. Da muss ich jetzt neue Rezepte haben. Also gerne her damit ?. Vielleicht schaffe ich es meine Kinder und evtl auch meinen Mann umzustimmen. LG
    Sandra

  87. Avatar von Katharina FKatharina F meint

    Wow! Ich würde mich riesig über dein Buch freuen und meine Schwester damit überraschen. Sie liebt es zu backen und würde uns bestimmt mit den Leckereien aus deinem Buch verwöhnen.
    „Natürlich backen mit Naturgetreide“ klingt toll und spricht mich sehr an!

  88. Avatar von NicoleNicole meint

    Hallo Katrin!

    Mich spricht besonders das Buch „Backen mit Wow-Effekt“ an, da ich total auf hübsche (und natürlich leckere?) Kuchen, Torten, etc. stehe☺

    Ich würde mich riesig über ein Exemplar von deinem Buch freuen, weil ich total neugierig bin und auch mal gesunde Kuchenrezepte auszuprobieren möchte.☺

    Liebe Grüße Nicole

  89. Avatar von JessicaJessica meint

    Hallo Kathrin!
    Nach deinem Buch, das ich sehr gern gewinnen würde, weil meine Tochter (knapp 16) seit einigen Wochen das Clean Eating für sich entdeckt hat, interessiert mich von den anderen vorgestellten Büchern passend dazu „Zuckerfrei- die 40 Tage Challenge“ (über das Denglisch könnte ich hinwegsehen;) )
    Danke für die Verlosung und herzliche Grüße von
    Jessica

  90. Avatar von KaroKaro meint

    Hallöchen. Ich würde mich so sehr freuen, in den Genuss deines Buches zu kommen (auch ohne es mir zu kaufen). Ernährung, kochen, backen, neue Rezepte ausprobieren, die neusten Trends verfolgen (das heißt nicht, dass ich sie mitmache) und auf Blogs wie deinem zu stöbern, sind einfach meine absolute Leidenschaft. Ich kann mich voll und ganz dafür begeistern. Deshalb werde ich im Oktober auch ein Oecotrophologie-Studium starten. Eigentlich finde ich alle der vorgestellten Bücher richtig interessant. Am meisten allerdings passt das „Backen für jeden Anlass“ zu mir, weil es mich einfach am besten beschreibt. LG

  91. Avatar von Christine SpinnlerChristine Spinnler meint

    Hallo,
    Ich würde mich riesig freuen, dein Buch zu gewinnen. Das wäre total klasse, da ich versuche, meine Familie möglichst gesund zu ernähren (wenig Zucker, Bioqualität, viel Vollkorn, Clean Eating, etc) und dabei zu verwöhnen – was natürlich nicht immer einfach ist. Gerade für meine drei Jungs muss ich immer kreativ sein ?.
    Deinen Blog verfolge ich seit Kurzem und habe schon Einiges ausprobiert. Vielen Dank, die Rezepte sind toll! ?
    Von den vorgestellten Büchern würde mich das französische Backbuch am meisten interessieren. Aber alle anderen auch. Da wird mein Regal wohl demnächst erweitert werden ?
    GLG, Christine

  92. Avatar von StefanieStefanie meint

    Ich backe für mein Leben gerne. Punkt. 😀
    Aktuell versuche ich mich aber clean zu ernähren, zum einen für die Gesundheit, zum anderen aber auch, um etwas Gewicht zu verlieren.
    Deshalb habe ich schon einige Clean Baking Rezepte ausprobiert und würde mich über weitere Anregungen sehr freuen!
    Davon abgesehen (man möchte ja auch mal für Gäste backen usw.) interessiere ich mich für „Französisch Backen“ von Aurelie Bastian. Ich liebe die französische Patissierie und lese oft in ihrem Blog! 🙂

  93. Avatar von NatalieNatalie meint

    Hallo,
    ich würde dein Buch gerne gewinnen, weil ich aktuell versuche gesünder zu leben, aber nicht immer auf leckeren Kuchen verzichten mag. Deswegen gefällt mir auch das zuletzt vorgestellte Buch am besten.
    LG Natalie

  94. Avatar von AnjaAnja meint

    Für mich klingt das Buch „Französisch backen“ sehr gut, da ich die französische Küche mit ihren Backwerken sehr gerne mag.

    Ich bin vor einiger Zeit durch meine Tochter auf den Blog aufmerksam geworden und habe schon viele tolle Rezepte gesehen, weshalb ich mich auch über das Buch freuen würde.

    Liebe Grüße,

    Anja

  95. Avatar von DeniseDenise meint

    Ich liebe es zu backen und mein Großer hilft mittlerweile auch liebend gern mit. Da ist das Thema „gesund backen“ für mich umso wichtiger. Dein Buch würde also ganz sicher einen Ehrenplatz bei uns bekommen 🙂

    Von den Neuerscheinungen hört sich Pizzablumen und Pinwheels sehr interessant an! ☺

  96. Avatar von PeggyPeggy meint

    ich interessiere mich dafür da ich im Moment versuche mich Gesünder zu ernähren , und da ich viel und gerne backe wäre das klasse

  97. Avatar von CarolinCarolin meint

    Ich backe leidenschaftlich gerne. Am liebsten leichte Kuchen mit reduzierter Zuckermenge. Da wäre der Lemon Blueberry Cheesecake eine große Verlockung und genau nach meinem Geschmack. Ich würde mich total freuen, in Deinem Nuch stöbern zu können und eins nach dem anderen auszuprobieren!
    Cremige, fruchtige Grüße, Carolin

  98. Avatar von AnnabelAnnabel meint

    Liebe Kathrin,

    Ich studiere gerade Ökotrophologie und beschäftige mich nebenbei viel mit „natürlicher“ Ernährung. 🙂 Deshalb interessiert mich dein Buch clean baking sehr! Auch um damit anderen Menschen eine „gesündere“ Ernährung mit tollen Rezepten genussvoller machen zu können.
    Und „Das Große eat clean Kochbuch“ fand ich von den vorgestellten Bücher am spannendsten.

    Liebe Grüße

  99. Avatar von ClaudiaGCClaudiaGC meint

    Auf das Buch vom Plötzblog habe ich schon lange ein Auge geworfen. Und auf deines natürlich. 😉 Vielen Dank für das Gewinnspiel!

  100. Avatar von AnjaAnja meint

    Hallo. Ich lese deinen Blogg schon lange und habe schon einiges nachgebacken.
    Dein Buch steht weit oben auf meiner Bücherwunschliste. Vielleicht hab ich ja Glück ?

  101. Avatar von jannijanni meint

    Das ist ja ein tolles Buch, der Baumkuchen springt gleich in meinen Mund

  102. Avatar von BirgitBirgit meint

    Mich interessierte das Backbuch „Clean Baking“ sehr, da ich gerne und viel backe, aber gerne mehr und mehr auf den ungesunden Beigeschmack des Backens verzichten möchte. Da ich gerne Hefegebäck esse und auch backe, fand ich die Vorstellung des Backbuchs für Zupfbrote ganz spannend. Ich habe sowieso mal vorgehabt, ein Rezept davon auszuprobieren.

  103. Avatar von Petra DischPetra Disch meint

    Mir hat die Neuerscheinung des TM Buches mit den Backklassikern am besten gefallen. Ich war gerade auf einem Thermomixabend und mich beschäftigt das Thema, weiß noch nicht ob ich einen brauche, meiner ist schon 25 Jahre alt und ich bin bis jetzt gut mit ihm zurecht gekommen.
    Gewinnen möchte ich das Clean Baking Backbuch weil wir gerne Kuchen essen, wenn ich diese auch gesünder hinkriege ums so besser. Mein Sohn ist 16 Jahre alt und boxt in seiner Freizeit, er braucht viel Energie und ein „Süßer“ ist er auch, also auch ein Thema für ihn.
    Grüße

  104. Avatar von NadineNadine meint

    So tolle Bücher! Ich bin gerade daran meine Ernährung am umstellen und versuche komplett auf weissen Zucker zu Verzichten. Dein Buch würde mir allgemein sicher helfen und noch viel Neues aufzeigen! Das Buch „Backen mit Urgetreide“ hört sich auch spannend an, da ich langsam auf den Geschmack von anderen Getreidesorten oder -alternativen komme 🙂
    Würde mich auf jeden Fall sehr über dein Buch freuen und lese immer gerne deinen Blog! Lieber Gruss

  105. Avatar von SteffiSteffi meint

    Hallo Kathrin,
    ich lese schon lange in deinem Blog mit und bin immer wieder begeistert auf was für tolle neue Ideen du kommst. Ich finde es klasse, dass man durch deine Rezepte schlemmen kann, ohne danach gleich ein schlechtes Gewissen haben zu müssen 😉 Ich backe total gerne und habe mir extra eine kleinere Springform besorgt, damit mein Freund und ich durch meine Backleidenschaft nicht aufgehen wie zwei Dampfnudeln :D. Ich würde mich sehr über dein Buch freuen, da ich darin bestimmt wieder neue Tipps und Inspirationen finden werde 🙂

  106. Avatar von KatharinaKatharina meint

    Backen ist meine große Leidenschaft und auch liebstes Hobby. Viele deiner Rezepte die ich nachgebacken habe, haben Freunde, Kollegen und auch Lebenspartner schon glücklich gemacht. Deine Rezepte funktionieren einwandfrei und die Zutaten sind immer einfach, sodass man bein Einkaufen nicht lange suchen muss 😉
    Da mir gesunde Ernährung sehr wichtig ist und ein Leben ohne Kuchen nicht geht, würde ich mich wahnsinnig über dein Backbuch freuen, denn das wäre die Lösung. Bei den tollen Rezepten kann ich mich gar nicht entscheiden, welches ich besonders interessant finde, wobei das Granola mit Datteln oder den Schokokuchen mit schwarzen Bohnen ich als erstes testen würde. Da ich bald heirate, könnte ich mit einem deiner Rezepte auch etwas gesundes für das Kuchenbuffet beisteuern, nicht das ich das Brautkleid sprenge *g*

  107. Avatar von Alexandra WollesenAlexandra Wollesen meint

    Liebe Kathrin,

    ich verfolge deinen Blog schon eine Zeitlang und finde immer wieder neue tolle Inspirationen und Rezepte.
    Gerade versuche ich mich gesünder zu ernähren und damit verbunden auch eine neue Einstellung zu finden.
    Daher würde ich mich riesig über den Buch „Clean Baking“ freuen. Natürlich, originell und lecker – was will man mehr. 🙂
    Als Neuerscheinung interessiert mich in diesem Zusammenhang „Das große Eat-Clean-Kochbuch“ – zusammen mit deinem bestimmt ein guter Start in eine ausgewogeneres Leben.

    Vielen Dank für deine Arbeit, Einblicke und Inspirationen.
    Mach‘ weiter so. 😉

    Sonnige Grüße

  108. Avatar von SilviaSilvia meint

    Liebe Kathrin,
    Ich bin ganz neu und verfolge ganz interressiert diesen tollen Blog!
    Das wäre toll diese Buch zu gewinnen und eine Hilfe für meine Ernährungsumstellung.
    Liebe Grüße
    Silvia

  109. Avatar von KerstinKerstin meint

    Hallo! 🙂
    Naja wie soll ich sagen: Ich habe schon viele Backzutaten daheim zum Clean Baking aber nicht die richtigen Rezepte bzw. zwar ein paar von dir aber ich brauche mehr!
    Es ist richtig passend, denn unter anderem leiden in meiner Familie welche unter Diabetis und sonstigen unverträglichkeiten. Da passt das Clean Baking total! Auch ich selbst habe zum teil mit dem Magen große schwierigkeiten und will somit auf das Clean Baking wechseln. Denn ein leben ohne Kuchen ist zwar möglcih, macht aber keinen Sinn!
    Es wäre einfach mega! Einfach unbeschreiblich!
    PS macht weiter so! Ich bin ein riesiger Fan und backe schon unendliche Dinge nach! Und sie gelingen sogar!

  110. Avatar von KerstinKerstin meint

    Liebe Kathrin,

    ich verfolge deinen Blog und deine Facebook Seite schon seit längerem und bin immer ganz begeistert von deinen tollen Rezepten! Das Brotbackbuch Nr. 1 in deinem neuen Beitrag finde ich sehr interessant – es wäre eine schöne Abwechslung zu den „süßen Backbüchern“ die ich schon habe.
    Ich würde mich sehr über den Gewinn deines Backbuchs freuen,das hätte noch super Platz in meinem Bücherregal in der Küche – von dem mein Freund übrigends meint das es bald zusammenfällt….. ich weiß nicht wie er darauf kommt… *gg* 🙂

    Liebe Grüße
    Kerstin

  111. Avatar von SonjaSonja meint

    Liebe Kathrin,

    da hast du aber viele Bücher für uns gelesen.
    Das Brot Backbuch klingt sehr interessant. Aber auch die clean baking Bücher interessieren mich sehr, da ich mich in letzter Zeit immer öfter mit dem Thema beschäftige. Dein Buch zu gewinnen käme natürlich wie gerufen ?.

    Süße Grüße,
    Sonja

  112. Avatar von Melanie RMelanie R meint

    Hallöchen,

    ich würde mich sehr freuen, Dein Buch zu gewinnen, weil es meiner Lebensrichtung entspricht – ich versuche alles möglich naturnah zu halten. Das betrifft essen & trinken, aber auch Kosmetik etc
    Was die Neuerscheinungen angeht, reizt mich das Buch mit der Zuckerfrei-Challenge schon. Das Prinzip ist ja klar und habe auch schon ketogen gelebt, auch schon wesentlich länger als so ein paar Tage, aber ehrlich gesagt schmackte alles, was ich da probegebacken habe, nicht so richtig dolle. Da warte ich immer noch auf ein Buch mit leckeren Low Carb Backrezepten, wahrscheinlich gibt es das einfach nicht. Da werde ich mich in der Hinsicht wohl auf alternative Süßung verlassen müssen, eben auf natürliche, womit sich der Kreis hin zu Deinem Buch wieder schließt 🙂

    glg, Melanie

    LG, Melanie

  113. Avatar von MelinaMelina meint

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen, das schon seit Erscheinung auf meiner Wunschliste steht. Ich achte momentan auf meine Ernährung und versuche somit möglichst auch beim Backen „gesunde“ Zutaten zu verwenden (aber es gibt natürlich auch Ausnahmen).

    Von den vorgestellten Büchern finde ich „Pizzablumen und Pinwheels“ sehr ansprechend, da ich auch gerne herzhaft mit Hefeteig backe. Vor allem finde ich die verschiedenen Formen schön, die definitiv mal was anderes sind.

    Viele Grüße,

    Melina

  114. Avatar von Tina SeelenherzTina Seelenherz meint

    Ich liebe Deine Ideen und Rezepte, vor allem schmeckt es uns immer sehr ?
    Darum würde ich gerne Dein Buch gewinnen um noch öfter Leckereien auf den Tisch bringen zu können ?

  115. Avatar von LindaLinda meint

    Hoi Kathrin
    Herzlichen Dank für deinen spannenden Beitrag und für die Chance eines deiner Bücher zu gewinnen. Ich backe sehr gerne Kuchen und esse natürlich auch gerne Süsses. Nun habe ich aber immer wie mehr das Bedürfnis meine Ernährung zuckerfrei zu gestalten und möglichst natürliche und frische Zutaten waren mir schon immer ein Anliegen. Daher interessiere ich mich sehr für dein Buch Clean Baking und würde mich sehr über ein Exemplar davon in meiner Küche freuen! Von den vorgestellten Büchern tönen einige sehr spannend, am meisten spricht mich derzeit einerseits das Brotbackbuch Nr. 1 an, da ich gerne auch anfangen möchte mein eigenes Brot zu backen und andererseits Zuckerfrei eben da ich gerne meine Ernährung diesbezüglich umstellen möchte.
    Viele Grüsse in die Backstube,
    Linda

  116. Avatar von KatharinaKatharina meint

    Liebe Kathrin,

    ich liebäugel schon länger mit deinem Buch und würde mich riesig freuen. Ich bin eine absolute Naschkatze und kann Kuche, Törtchen und Co. nie widerstehen. Beim Backen versuche ich auch möglichst auf schon verarbeitete Zutaten, raffinierten Zucker und Farbstoffe verzichten. Aber so langsam brauche ich neue Ideen und mehr Inspiration. Da käme „Clean Baking – Natürlich backen“ genau richtig. Was die Neuerscheinungen angeht, kann ich mich kaum entscheiden. Ich habe auch schon im Buchladen gestöbert und war hin und her gerissen. Ich denke, mein Favorit von deiner Liste wäre Lutz Geißlers „Brotbackbuch Nr. 1“. Ich hab mir vorgenommen, öfter selbst Brot zu backen. Einen richtigen Bäcker, also keine Kette oder Backshop, zu finden ist ja leider ganz schön schwierig geworden. Also möchte ich das jetzt selbst in Angriff nehmen.

    Liebe Grüße
    Katharina

  117. Avatar von ReginaRegina meint

    Ich möchte gewinnen, weil ich sehr gerne backe. Der Bericht über „Französisch backen“ hat mir sehr gefallen.

  118. Avatar von KatharinaKatharina meint

    Liebe Kathrin,
    ich bin immer wieder auf´s Neue begeistert von Deinen tollen Backideen, die genau meinem Anspruch an ein gesundes und trotzdem genussvolles Leben entsprechen! Deshalb würde ich mich unglaublich über ein Exemplar deines Buches freuen, es würde noch mehr bereichern 🙂
    Von den vorgestellten Neuerscheinungen finde ich das Low Carb Backen interessant, die Muffins werde ich wohl gleich mal ausprobieren!
    LG und danke für die vielen tollen Inspirationen!
    Katharina

  119. Avatar von VeraVera meint

    Liebe Kathrin,

    Ich freue mich immer über deine Rezensionen der aktuellen Backbücher. Vielen Dank dafür! Kannst du vielleicht das Buch über Sweet Tables noch genauer vorstellen bitte? Das klingt spannend!

    Große Freude würde mir auch dein Backbuch bringen, da mich das Thema Clean Baking sehr interessiert und ich es schwierig finde, da gute und vor allem leckere​Rezepte zu finden. Mit meinem 3jährigen Sohn backe ich sehr gerne zusammen. Als Mutter achtet man natürlich darauf, dass die Kreationen auch gesunde Zutaten enthalten. Über neue Rezepte würde ich mich daher sehr freuen!
    Liebe Grüße

  120. Avatar von Sabine von Wos zum EssnSabine von Wos zum Essn meint

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen, weil sich die Rezepte so schön frisch und frühlingshaft anhören 🙂 Außerdem hab ich ne doofe Fruktoseintoleranz und würd mit deinen Rezepten wahrscheinlich deutlich mehr Freude am Futtern der Kreationen haben 😀
    Am meisten interessiert mich das Pizzablumen und Pinwheels Buch. Partyrezepte kann man nie genug haben!
    Vielen Dank für die tolle Zusammenstellung der Bücher, da war auch wieder das ein oder andere Büchlein dabei, dass ich noch nicht kannte, oder schon wieder vergessen hab, dass ich es uuunbedingt brauche.
    Liebe Grüße,
    Sabine

  121. Avatar von TinaTina meint

    Ich liebe deine Seite und den Newsletter und suche mir hier immer Inspiration für tolle Back-Projekte.
    Mal für gesunde Sachen, mal für klassisches…manchmal sollte man sich ruhig mal den „nichtsogesunden“ Klassiker gönnen… 😉
    …vor allem deine Zutaten-Tausch-Projekte sind sehr hilfreich!
    Neben deinem Buch, dass ich mir noch nicht gegönnt habe, würde mich das „Französisch kochen“-Buch von Aurelie Bastain denke ich am meisten begeistern…finde ihr Macaron-Anleitungen genial 😉
    Flotte Grüe! Tina

  122. Avatar von NicoleNicole meint

    Hallo Kathrin,
    ich habe schon einige Rezepte von Dir ausprobiert und war jeden Mal begeistert…einfach lecker. Ich habe mich auch mal an für mich etwas sehr neues herangewagt wie Deinen „besten veganen Schokokuchen ohne Ei, Milch, Butter“ und fand ihn toll. Natürliches backen ohne Industriezucker, Weißmehl und künstliche Zusatzstoffe würde ich unheimlich gerne mit leckeren Rezepten häufiger probieren und mich daher über den Gewinn sehr freuen.
    Angesprochen hat mich das Buch „süß grillen“. Mein Mann und ich sind absolute Grill-Fans und neben gegrillter Ananas (übrigens sehr zu empfehlen) find ich weitere Ideen sehr spannend.
    Alles Liebe Nicole

  123. Avatar von YvonneYvonne meint

    Es ist schwer im Bereich Clean Banking gute und vor allem geschmacklich inspirierende und familientaugliche Rezepte zu finden. Da ich schon auf dieser Seite fündig geworden bin, würde ich mich riesig über die Fülle an neuen Genussrezepten aus Deinem neuen Buch freuen. Nordische Grüße, Eure Yvonne

  124. Avatar von Jessica Arc.Jessica Arc. meint

    Liebe Kathrin, seit ich zufällig über deinen Blog „gestolpert“ bin, bin ich ein riiiiiesen Fan deiner Rezepte:-)!!!! Super finde ich auch deine Beiträge zu Backen mit Kindern. Ich habe eine 17 Monate alte Tochter und sie liebt die Knabberbrötchen über alles:-) Nach der ersten anstrengenden Zeit mit Baby, freue ich mich jetzt, dass ich wieder etwas mehr Zeit zum Nachbacken habe;) Dein Clean Baking Buch wäre da ein schöner Anlass zu!!! Liebe Grüße und mach bitte noch lange weiter so,
    Jessi

  125. Avatar von Daniela StaryDaniela Stary meint

    Ich würde das Buch gerne gewinnen, da meine Tochter und ich Fructoseintollerant sind und dadurch keinen Industriezucker als auch Weissmehl dürfen. Da wir aber sehr gerne backen, würden wir uns über die Anregungen und neuen Backrezepte im Buch sehr freuen

  126. Avatar von Yael MoschnerYael Moschner meint

    Hallo Kathrin,

    Ich fände es wunderbar dein Buch zu gewinnen, da ich leider in einer Familie lebe die nicht so gerne „alternativ“ backt
    und somit auch leider keine Backbücher in der Richtung besitzt… ?
    Aus deinem Beitrag spricht mich das Buch „Müsliriegel und Fruchtschnitten“ sehr an!
    Ich hab’s mal „durchgeblättert“ (Blick ins Buch) und bin hellauf begeistert ?
    Es sieht einfach super aus und ist unheimlich nett geschrieben ?
    Genauso wie dein Buch ?
    Ich würde mich unheimlich doll freuen ❤

    Liebe Grüße, Eli.

  127. Avatar von Sarah WendtSarah Wendt meint

    Ein toller Bericht über viele tolle Neuerscheinungen. Am meisten angesprochen hat mich dabei „franzöisch backen“ von Aurelie Bastian, da ich ihr letztes Buch auch schon echt toll fand und dieses sicher anknüpfen kann.
    Dein Buch würde ich gerne gewinnen, da ich mich seit kurzem grundsätzlich gesünder ernähre und es mir grad beim backen doch noch sehr schwer fällt. Da könnte ich sicher viele tolle Rezepte für mich finden.
    LG und einen schönen Tag

    Sarah

  128. Avatar von S64S64 meint

    Ich bin oft auf deiner Seite und habe auch schon einiges nachgebacken. Mich interessiert DEIN BUCH und auch ZUPFBROTE,weil ich fast jeden Tag Brötchen oder Brote backe.
    Würde mich freuen,wenn ich was gewinnen würde.
    LG Sylvia

  129. Avatar von BettinaBettina meint

    Ich würde gerne eines der drei Bücher gewinnen, da ich deinen Instagram schon länger folge und seit kurzem auch deinen Newsletter. Jedes Mal wenn ich ein Rezept sehe, probiere ich es meist auch aus. Es klappt immer und es schmeckt köstlich. Ich freue mich auf die Kapitel kleine Köstlichkeit und die Torten für größere Anlässe.

    Liebe Grüße,

    Bettina

  130. Avatar von SusanneSusanne meint

    Hallo Kathrin
    verfolge schon eine Weile kein Blog per Newsletters. Bin begeistert von deinen Beiträgen.

    Clean Baking würde ich gerne gewinnen, weil es Rezepte ohne Weißmehl und weißem Haushaltszucker gibt.
    Finde ich voll genial.

    Liebe Grüße Susanne

    • Avatar von SusanneSusanne meint

      Sorry Schreibfehler verfolge schon eine Weile dein Blog

  131. Avatar von Janine ChimaJanine Chima meint

    Liebe Kathrin,
    was für eine schöne Gewinnmöglichkeit! Danke erst einmal dafür 🙂

    Warum ich, bzw. wir das Buch gerne gewinnen wollen würden?

    Wir sind eine kleine 3-köpfige Familie die gerne nascht und leckeres genießt.
    Wir backen und kochen gerne zusammen und mir ist als Mama meiner 2 Mädels natürlich wichtig, dass wir das so gesund wie möglich halten.
    Wir würden gener ausprobieren, ob deine Rezepte so unkompliziert (allein kindertauglich) und lecker sind, wie versprochen 🙂 Wir haben zu Hause schon so einiges an konventionellen Lebensmitteln (Weißmehl, Industriezucker, etc pp) gegen natürlichere und hochwertigere Produkte ausgetauscht und auch schon ein wenig probiert, aber für uns noch nicht die Rezepte gefunden, mit denen wir alle zufrieden waren.

    Wir wünschen allen viel Glück, würden uns natürlich auch super dolle über Dein Buch freuen !!

    Viele Grüße, Noemi, Amelie und Janine

  132. Avatar von SvenjaSvenja meint

    Liebe Kathrin,

    ich bin ein großer Fan von deinem Blog und back fast jedes Wochenende ein Rezept von dir für die Familie, die alle absolut begeistert sind. Wir versuchen so gesund wie möglich zu kochen/backen und auf Industriezucker, Weizenmehl und alle möglichen Zusatzstoffe zu verzichten, da ein Familienmitglied an Colitis Ulcerosa leidet und daher sehr auf die Ernährung achten muss. Da wäre dein Clean Baking Backbuch natürlich perfekt für unseren Haushalt, damit wir alles ohne gesundheitliche Probleme genießen können 🙂
    Daher find ich auch das „Das große Eat-Clean-Kochbuch“ von Tosca Reno sehr interessant, um mal ein paar neue Sachen ausprobieren zu können.
    Ich würde mich sehr über dein Buch freuen 🙂 Morgen werde ich direkt wieder mal ein paar deiner Muffins ausprobieren und hab jetzt schon richtig Lust darauf.

    Liebe Grüße
    Svenja

  133. Avatar von krennbauer manuelakrennbauer manuela meint

    ich möchte gerne umstellen,und brauche dazu ein paar Rezepte und da käme mir dieses buch sehr recht,da es gut und professionell rüberkommt.lg Manuela

  134. Avatar von Bianca HartwigBianca Hartwig meint

    Ich nochmal das hat ja was ganz komisches gepostet geschrieben habe ich:

    Hallo,

    ich probiere immer gerne neue Rezepte aus daher würde ich gerne ein Exemplar gewinnen.
    Am meisten spricht mich der Bananenkuchen am Drehspieß an.

    Grüße
    Bianca

  135. Avatar von AngéliqueAngélique meint

    Hallo,

    Clean Baking hört sich sehr interessant an, gerade auch im Zuge einer Ernährungsumstellung, in der ich mich gerade befinde. Daher wäre das Buch ein toller Gewinn.

    Gefallen habe ich an dem Französisch backen gefunden, welches definitiv auf meine Wunschliste gesetzt wird. Danke für die Buchvoratellung.

    Liebe Grüße,
    Angélique

  136. Avatar von SarahVSarahV meint

    Liebe Kathrin,

    ich mag deinen Blog sehr gerne und habe auch schon das ein oder andere Rezept mit Begeisterung nachgebacken. Eine Auswahl deiner tollen Rezepte immer griffbereit in meinem Bücherregal stehen zu haben, das wäre toll. Ich würde mich sehr freuen.

    Sonnige Grüße, Sarah

  137. Avatar von MarkusMarkus meint

    Ich bin absoluter Backanfänger und mit dem Buch könnte ich alles Lernen

    • Avatar von RikibuRikibu meint

      Hallo Kathrin und Jan 🙂

      is schon wieder Lesezeit? 🙂
      Mittlerweile 26 positive Befürworter meiner Rezension für euer Clean Baking Buch können sich offenbar nicht irren…
      und doch versucht der ein oder andere Autor im Fahrwasser des gesunden Backens mit zu schwimmen.

      Ist dir schon das Buch

      Kokoscreme & Mandelmilch: 75 Rezepte für Clean Cakes

      aufgefallen? Hab ich im Moment auf der Liste, aber ohne Inhaltsverzeichnis ist mir das zu risikant… wobei es sich offenbar nur um eine ins deutsche übersetzte englische Ausgabe handelt, die was die Bewertung von Lesern angeht, wohl nicht so ganz überzeugen kann.

      Dass du ein Dr. Oetker Buch in deine Empfehlungen aufnimmst, überrascht mich etwas, da ich zumindest bei allen Oetker Büchern die ich bisher in den Fingern hatte, doch immer das Gefühl aufkam, eine Dr. Oetker Produktliste abzuarbeiten… und was ist wenn die Zutat vom Oetker nicht mehr hergestellt wird? Dann funktioniert das Rezept ggf. nicht mehr… ist genauso absurd wie mit Knorr oder Maggi „zu kochen“… hat auch wenig mit dem eigentlichen zubereiten von Speisen zu tun, aber wieder zurück zum Thema…

      Das Eis-Buch von Linda Lomelino ist wirklich ein schönes Werk, das ich immer wieder gerne durchblättere. Und doch finde ich, dass es zu wenige gute Eiscreme Bücher gibt – aber auch hier steht schon wieder (für mich) was spannendes am Bücher-Horizont

      N’ice Cream: 80 Eiscreme-Ideen himmlisch cremig & gesund

      bin gespannt was das wird… für den Preis von 20 Euro möchte da aber schon was absolut überzeugendes abgeliefert werden…

      „Süß grillen“ scheint sich an richtige Grill-Nerds zu richten, die einen Weber Grill (mit Deckel, direkter und indirekter Grillzone) zu Hause haben, denn auf nem normalen Holzkohlegrill (ohne Abdeckung) wird das wohl kaum funktionieren… Hier wären tatsächlich mal die Anforderungen interessant, die man so vom Handwerkszeug her benötigt um die Rezepte umzusetzen. Was ich aber schon mal auf meinem Lotusgrill (mit Haube) ausprobiert habe, ist eine Eisbombe, die ich mit dickem Eischnee umhüllt habe – die Karamellkruste was absolut lecker)

      Was Brote angeht, so habe ich es ja schon mehrfach gesagt, da ist Lutz Geisler für mich der beste lehrmeister mit seiner Lektüre und den Videokursen bei chefkoch (premium – gibts als app). Ich kann es wirklich jedem empfehlen sich die Zeit zu nehmen sich mit ursprünglichem Brot auseinanderzusetzen – es lohnt sich…
      einzig nervig ist zum Teil die Beschaffung von Zutaten die man nicht überall bekommt…

      Im Moment bin ich ja dank meiner Tefal Snack Collection auf dem gesunden Waffel, Donuts, Sandwich und Burger Trip…
      Heute hat mich meine Erfindungsneugier gepackt und ich habe aus gemahlenen Haferflocken (30g), Whey Protein (20g), 1 Ei, 85g Joghurt und 3g Backpulver die absolut flauschigen Donuts gebastelt, die ich gleich alle aufgegessen habe.

      In diesem Sinne, lassts euch schmecken 🙂

      • Avatar von KathrinKathrin meint

        Hallo Rikibu, ja die Zeit vergeht so schnell ?.
        Das Clean Cakes Buch habe ich nicht, bin auch nicht extrem interessiert, weil es ja eine Übersetzung ist und bei denen dich immer ein paar Eigenheiten sind, die mich stören (Zutaten etc)
        Die Oetker-Bücher sind keine Produktliste; vielleicht gab es da aber auch einen inhaltlichen Wechsel? Der Verlag gehört ja jetzt zu ZS.
        Eine Eisbombe will ich demnächst auch mal machen. Zum ersten Mal ?

  138. Avatar von UlrikeUlrike meint

    Liebe Kathrin,

    am interessantesten finde ich das Brotbackbuch von Lutz Geißler, dessen Kreationen ich immer wieder spannend finde. Aber Dein Buch ist auch sehr interessant, da ich auch gerade versuche, meinen Konsum von Industriezucker und Weißmehl etwas einzuschränken, was ich aber beim Backen immer etwas schwierig finde. Ich würde mich also über einen Gewinn sehr freuen und könnte meinen Hrizont etwas erweitern ;-). Aber auch so werde ich Deinen Blog weiterhin mit Begeisterung verfolgen.

    Liebe Grüße
    Ulrike

  139. Avatar von NatalieNatalie meint

    Liebe Kathrin,

    ich backe sooo oft und vor allem mit meiner 4-jährigen Tochter. (Auch) aus diesem Grund möchte ich versuchen so gesund wie möglich zu backen. Der Beitrag des clean bakings ist für mich deswegen sehr interessant und auf dein Buch bin ich sehr neugierig & freue mich auf weitere tolle Backerlebnisse mit meiner Familie!
    Liebe Grüße
    Natalie

  140. Avatar von Tanja H.Tanja H. meint

    Liebe Kathrin,
    da nutze ich doch direkt mal die Chance, eines deiner tollen Bücher zu gewinnen! Ich bin schonmal drum herum geschlichen, da ich mich seit letztem Sommer nach dem Clean Eating Prinzip ernähre, wollte aber erstmal grundsätzlich auf Kuchen und ähnliches verzichten. Aber jetzt, wo Ostern naht, brauche ich dringend Inspiration! 😉
    Von den Neuerscheinungen reizt mich dementsprechend das Buch von Hannah Frey am meisten. Beim ersten Blick ins Buck auf Amazon habe ich aber den gleichen Eindruck gehabt wie du und es deswegen nicht bestellt. Wobei die Rezepte ja überall gelobt werden, also schaue ich vielleicht doch nochmal in einer Buchhandlung vorbei…
    LG, Tanja

  141. Avatar von NesrinNesrin meint

    Ich würde gerne ein Buch gewinnen…
    Ich glaube das deins schon das tollste ist, von all denen die du gerade vorgestellt hast. Liebäugele schon länger damit….
    Ausserdem lese ich mit Begeisterung deinen Blog!
    Danke dafür!! Mach weiter so!!?

  142. Avatar von Sigi W.Sigi W. meint

    Hallo,
    Ich lese den Blog fleißig und Backe sehr gerne. Ein paar Rezepte habe ich auch schon nachgebauten und in mein persönliches Backbuch eingeheftet.
    Da ich gerade faste, aber nach der Fastenzeit nicht auf Kuchengenuss verzichten möchte, wäre dieses Buch natürlich was ganz tolles für mich, da ich in Buchform auf die Rezepte zugreifen kann, die ohne industriellen Zucker auskommen.
    Ich würd mich sehr darüber freuen,
    Liebe Grüße,
    Sigi

BEKANNT AUS

backenmachtgluecklich.de - bekannt aus verschiedenen Medien
Mit einem Freund teilen
Hallo,

jemand möchte mit dir gerne den Beitrag Lesegenuss: Neue Backbücher im Frühjahr 2017 auf https://www.backenmachtgluecklich.de teilen (am Ende der Mail findest du ggf noch eine persönliche Nachricht des Absenders). Du kannst den vollständigen Beitrag unter folgendem Link lesen: https://www.backenmachtgluecklich.de/magazin/backbuch-neuerscheinungen-2017-fruehjahr-sommer.html

Um regelmäßig über neue Rezepte informiert zu werden, kannst du unter https://www.backenmachtgluecklich.de/go/stammleser-werden Stammleser von backenmachtglücklich.de werden.