Blitzschnelle, herrlich fluffige Waffeln mit Eierlikör

Diese einfachen Eierlikör-Waffeln schmecken nicht nur zu Ostern gut: Sie werden wunderbar luftig und saftig zugleich. Mit der passenden Deko auch fürs Auge ein Genuss!

Fluffige Waffeln mit Eierlikör

Waffeln sind ja grundsätzlich eine gute Sache – und gerade im Winter und natürlich in der Osterzeit schmecken uns diese leckeren Waffeln mit Eierlikör besonders gut. Egal, ob beim Brunchen, als Nachtisch oder zum Kaffeeklatsch: Von so einer Eierlikörwaffel kann man gerne auch zwei vertragen 😉 …

Während die Kinder klassische Waffeln bekommen, gibt´s bei uns diese beschwipsten Waffeln. Sie schmecken nur leicht nach Likör. Was ich sehr gut finde. Denn ich mag Rezepte mit Eierlikör vor allem dann, wenn das Aroma eher dezent ist. So wie bei diesen fluffigen Eierlikör-Waffeln, dem Eierlikör-Dessert im Glas oder dem Eierlikörkuchen bzw. den –Muffins. Das sahnige Getränk sorgt dafür, dass der Waffelteig mit Eierlikör wunderbar luftig wird und eine herrliche Note erhält. Weil das Auge ja mit isst, finde ich die Deko besonders zu Ostern wichtig. Am besten harmonieren die Eierlikörwaffeln mit etwas Schokoladigem. Und niedliches Osterdekor macht auch immer Spaß! Wie wäre es also zum Beispiel mit einem Topping aus cremigem Vanille-Frischkäse, Zartbitter-Schokoraspeln und köstlichen Mandel-Süßigkeiten in Ostereier-Form?

Für den Frischkäse (Quark bzw. Sahne gehen auch gut) muss man einfach etwas Bourbon-Vanille-Extrakt unterrühren. Fertig ist ein köstliches, super simples Topping. Vanillepaste habe ich ohnehin immer daheim.

Die perfekte Deko für die luftigen Eierlikörwaffeln

Für die Waffeln mit Eierlikör habe ich zudem dunkle Raspelschokolade sowie putzige, kunterbunte Zuckerdeko verwendet. Wer – natürlich nur die Erwachsenen – etwas mehr Schwips mag, kann die Waffeln auch mit Eierlikör-Sahne servieren.

Beim Rezept habe ich mich am Muffinteig orientiert. Darin steckt neben Mehl auch Speisestärke; gesüßt wird mit Puderzucker. Diese Kombination macht die dicken Eierlikörwaffeln schön fein in der Konsistenz. Ich hoffe, euch gefällt mein super einfaches Eierlikör-Waffel-Rezept, das innerhalb von 5 Minuten fertig ist. Wenn ihr Zutaten ersetzen wollt oder euch fragt, wie man die Herzen am besten aufbewahrt, seht euch unbedingt auch mein Waffel-Grundrezept mit vielen Tipps und Tricks an.

Hinweis: Diesen Beitrag habe ich 2020 erstmals veröffentlicht und zuletzt 2022 aktualisiert.

Eierlikör-Waffeln

Waffelrezept mit Eierlikör
Rezept drucken Bei Pinterest speichern Zu den Kommentaren
4,81 von 26 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten
Herrlich fluffige Waffeln mit Eierlikör. Der Teig hat eine ganz feine Konsistenz und ein dezentes Likör-Aroma
Vorbereitung5 Minuten
Backzeit10 Minuten
Menge: 7 Stück

Zutaten

App Anzeigenbild

Dieses und alle anderen Rezepte findest du in unserer APP

zu unserer APP!

Zubereitung

  • Die Eier mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen. Im Wechsel mit Butter und Likör zur Eiermasse geben und alles kurz, aber gründlich verrühren.
  • Jeweils einen großen Schöpfer Teig in ein vorgeheiztes und leicht eingefettetes Waffeleisen geben. Schließen und ausbacken. Das Rezept ergibt etwa 6-8 Waffeln. Waffeln mit Eierlikör-Sahne, Vanillequark, Schokoraspeln o.ä. servieren.
Fluffige Waffeln mit Eierlikör

Noch mehr Tipps zu diesem Rezept

Tipps & Tricks zum Rührteig

Damit euch dieser Rührteig sicher gelingt, lest euch mein Grundrezept durch. Hier gibt es auch Antworten auf häufige Fragen wie: wann wird Rührkuchen speckig? oder warum gerinnt Rührteig? Hier geht’s zum Rührteig-Grundrezept

Zutaten austauschen

Hier findest du Tipps, wie und durch was du Zutaten ersetzen kannst.

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate Links (was bedeutet das?).

Diese einfachen Eierlikör-Waffeln schmecken nicht nur zu Ostern gut: Sie werden wunderbar luftig und saftig zugleich. Mit der passenden Deko sind die Waffeln mit Eierlikör auch fürs Auge ein Genuss!Diese einfachen Eierlikör-Waffeln schmecken nicht nur zu Ostern gut: Sie werden wunderbar luftig und saftig zugleich. Mit der passenden Deko sind die Waffeln mit Eierlikör auch fürs Auge ein Genuss!Diese einfachen Eierlikör-Waffeln schmecken nicht nur zu Ostern gut: Sie werden wunderbar luftig und saftig zugleich. Mit der passenden Deko sind die Waffeln mit Eierlikör auch fürs Auge ein Genuss!Diese einfachen Eierlikör-Waffeln schmecken nicht nur zu Ostern gut: Sie werden wunderbar luftig und saftig zugleich. Mit der passenden Deko sind die Waffeln mit Eierlikör auch fürs Auge ein Genuss!Diese einfachen Eierlikör-Waffeln schmecken nicht nur zu Ostern gut: Sie werden wunderbar luftig und saftig zugleich. Mit der passenden Deko sind die Waffeln mit Eierlikör auch fürs Auge ein Genuss!Diese einfachen Eierlikör-Waffeln schmecken nicht nur zu Ostern gut: Sie werden wunderbar luftig und saftig zugleich. Mit der passenden Deko sind die Waffeln mit Eierlikör auch fürs Auge ein Genuss!Diese einfachen Eierlikör-Waffeln schmecken nicht nur zu Ostern gut: Sie werden wunderbar luftig und saftig zugleich. Mit der passenden Deko sind die Waffeln mit Eierlikör auch fürs Auge ein Genuss!Diese einfachen Eierlikör-Waffeln schmecken nicht nur zu Ostern gut: Sie werden wunderbar luftig und saftig zugleich. Mit der passenden Deko sind die Waffeln mit Eierlikör auch fürs Auge ein Genuss!

Passende Rezept-Ideen für dich

ANGEBOT

App Anzeigenbild

Alle Rezepte findest du in unserer APP

Backe deine Lieblingsrezepte einfach nach, speichere sie in deinen Favoriten, und mache deine eigenen Notizen am Rezept!
Mein Backbuch jetzt vorbestellenMein Backbuch jetzt vorbestellen

Ich freue mich sehr über deine Rückmeldung zum Rezept

Hast du das Rezept nachgemacht? Dann freue ich mich über dein Feedback und deine Bewertung.

Deine Rezept-Bewertung




* Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ich lese jeden Kommentar, das Freischalten kann aber ein paar Stunden dauern.

7 Kommentare

  1. Hallo Kathrin! Es ist soweit, mit 35 Jahren mache ich zum ersten Mal Waffeln! Und da ich deine Rezepte liiiiebe wird es gleich das hier 🙂 nun eine blöde Frage: kann man Waffeln vorbereiten oder schmecken die einfach frisch vom Waffeleisen am allerbesten?

    • Hallo, dann herzlich willkommen im Club 😉 Frisch schmecken sie definitiv am besten. Notfalls kannst du sie aber auch nochmal kurz im Toaster aufbacken oder der Mikrowelle, dann sind sie aber weich

  2. Avatar von Daniela St.Daniela St.sagt:

    Ganz wundervolle, goldgelbe, locker-fluffige, leckere Waffeln. Und in Nullkomma-Einszweidrei fertig 🙂 .

  3. Avatar von Heike NagelHeike Nagelsagt:

    Hallihallo, ich habe mich zum Newsletter angemeldet aber keinen Link zum E-Book bekommen.
    Ich wünsche Dir noch ein schönes Osterfest

    Heike