Rhabarberkuchen mit weißer Schokolade

Köstliche Kuchenkombi fürs Frühjahr: Auf saftigen Rührteig folgen säuerlicher Rhabarber, Schokolade und knusprige Streuselchen

Rhabarberkuchen mit weißer Schokolade

Dieser Rhabarberkuchen mit weißer Schokolade ist für uns die perfekte Frühjahrs-Kombi! Nichts gegen Klassiker wie Rhabarberkuchen mit Baiser – aber zwischendurch darf´s auch mal etwas anderes sein, oder?

Für das Rhabarberkuchen-Rezept mit weißer Schokolade habe ich mich ein wenig von diversen Frühlings- und Sommer-Schokoladensorten inspirieren lassen. Ihr wisst schon: Sorten wie Erdbeer-Rhabarber-Schoko, Joghurt-Mousse, Bananen-Milchshake und Co.. Und weil wir gefühlt seit Jahren einen weißen Schokoladenlikör zuhause haben, bin ich auf die Idee gekommen, diesen mit zu verbacken. Der Likör hat den Teig wunderbar saftig, regelrecht cremig gemacht. Falls ihr keinen weißen Schokoladenlikör findet (zu kaufen gibt es ihn z.B. hier), könnt ihr ihn auch durch Eierlikör oder ähnliches ersetzen. Soll der Rhabarberkuchen mit weißer Schokolade ohne Alkohol sein, tut es sicherlich auch normale Milch. Allerdings braucht ihr dann eventuell etwas mehr Zucker.

Der Rhabarberkuchen mit weißer Schokolade bekommt durch die kleingehackte weiße Schoki im Teig einen leichten „Biss“; die Butterstreusel mit Mandeln sind weniger knusprig, sondern schön mürbe und weich. Kurz zusammengefasst: Zergeht auf der Zunge! Ich wünsche euch einen frühlingshaften Genuss! Und: Schaut gerne auch mal meinen klassischen Rhabarberkuchen an.

Hinweis: Diesen Beitrag habe ich 2017 erstmals veröffentlicht und zuletzt 2023 aktualisiert.

Rharbarberkuchen mit Schokolade

Rhabarberkuchen mit weißer Schokolade
Rezept drucken Bei Pinterest speichern Zu den Kommentaren
4,28 von 51 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten
Säuerlicher Rhabarber, mürbe Streusel, saftiger Rührteig und weiße Schokolade: Dieser einfache Blechkuchen ist ein absoluter Frühlingsgenuss!
Vorbereitung20 Minuten
Backzeit40 Minuten
Gesamt1 Stunde
Menge: 1 Backblech

Zutaten

Für den Teig

Für die Streusel

App Anzeigenbild

Dieses und alle anderen Rezepte findest du in unserer APP

zu unserer APP!

Zubereitung

  • Rhabarber putzen und in ca. 2 cm Stücke schneiden. Für den Teig weiche Butter und Zucker schaumig schlagen, nach und nach die Eier unterrühren.
  • Mehl, Backpulver, Salz und die kleingehackte weiße Schokolade vermischen und im Wechsel mit dem Schokoladenlikör ebenfalls unterrühren.
  • Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig auf ein gefettetes oder mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Die vorbereiteten Rhabarberstücke darauf verteilen.
  • Für die Streusel Butter, Zucker, Mehl, gemahlene Mandeln, Salz und die fein geriebene weiße Schokolade in eine Schüssel geben. Mit den Knethaken bzw. Händen zu Streuseln verarbeiten.
  • Die Streusel auf dem Blech verteilen und den Rhabarberkuchen für etwa 40 Minuten backen.
Rhabarberkuchen mit weißer Schokolade

Noch mehr Tipps zu diesem Rezept

Tipps & Tricks zum Rührteig

Damit euch dieser Rührteig sicher gelingt, lest euch mein Grundrezept durch. Hier gibt es auch Antworten auf häufige Fragen wie: wann wird Rührkuchen speckig? oder warum gerinnt Rührteig? Hier geht’s zum Rührteig-Grundrezept

Auf andere Backformgröße umrechnen

Die passenden Zutatenmengen für andere Backformgrößen kannst du mit unserem Umrechner ermitteln.

Zutaten austauschen

Hier findest du Tipps, wie und durch was du Zutaten ersetzen kannst.

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate Links (was bedeutet das?).

Einfaches Rezept für einen köstlichen Rhabarberkuchen vom Blech: Säuerlicher Rhabarber, mürbe Streusel, saftiger Rührteig und weiße Schokolade. Dieser einfache Blechkuchen ist ein absoluter Frühlingsgenuss! Der Rhabarberkuchen schmeckt auch mit Kirschen und Blaubeeren.Einfaches Rezept für einen köstlichen Rhabarberkuchen vom Blech: Säuerlicher Rhabarber, mürbe Streusel, saftiger Rührteig und weiße Schokolade. Dieser einfache Blechkuchen ist ein absoluter Frühlingsgenuss! Der Rhabarberkuchen schmeckt auch mit Kirschen und Blaubeeren.Einfaches Rezept für einen köstlichen Rhabarberkuchen vom Blech: Säuerlicher Rhabarber, mürbe Streusel, saftiger Rührteig und weiße Schokolade. Dieser einfache Blechkuchen ist ein absoluter Frühlingsgenuss! Der Rhabarberkuchen schmeckt auch mit Kirschen und Blaubeeren.

Passende Rezept-Ideen für dich

ANGEBOT

App Anzeigenbild

Alle Rezepte findest du in unserer APP

Backe deine Lieblingsrezepte einfach nach, speichere sie in deinen Favoriten, und mache deine eigenen Notizen am Rezept!
Mein Backbuch jetzt vorbestellenMein Backbuch jetzt vorbestellen

Ich freue mich sehr über deine Rückmeldung zum Rezept

Hast du das Rezept nachgemacht? Dann freue ich mich über dein Feedback und deine Bewertung.

Deine Rezept-Bewertung




* Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ich lese jeden Kommentar, das Freischalten kann aber ein paar Stunden dauern.

17 Kommentare

  1. Avatar von GertrudchenGertrudchensagt:

    Das ist ja ein himmlisches Rezept. Habe diesen Kuchen zu Ostern meiner Familie, die keinen Rhabarberkuchen mag, vorgesetzt. Es war eine riesige Überraschung . Raz,Patz war der Kuchen aufgegessen. Ein prima Rezept,das ich demnächst wieder backen werde.
    Vielen Dank
    Gertrudchen

  2. Liebe Kathrin!
    Kann ich den Kuchen auch ohne Schokolade backen?
    Meine Familie futtert so schon genug Schoki, da
    möchte ich in den Kuchen nicht auch noch welche
    zufügen!

  3. Avatar von GillianGilliansagt:

    Hmmmm, lecker!
    Die Idee mit der weißen Schokolade ist perfekt!
    Diese Variante mögen auch meine Rhabarber-Muffel!

  4. Avatar von Trautner KerstinTrautner Kerstinsagt:

    Hallöchen , ich backe auch gern mal neue Rezepte und die kommen auch immer gut an. Den Rhabarberkuchen werde ich demnächst auch ausprobieren. Danke für die schöne Seite und den schönen Rezepten. Danke

  5. Hallo Kathrin,

    ist super geworden, vielen Dank für das Rezept, werde ich es in meinem Kochbuch aufnehmen. ‚Schmeckt sehr lecker!

  6. danke, dann kann ich ja mal anfangen, werde berichten, ich bin ja keine großartige Bäckerin, wie Du
    LG Bruni

      • danke, jetzt noch eine Frage zu dem Rhabarber, da ich nirgendwo Angaben finde, wieviel Rahbarer du nimmst und was vorher damit gemacht wird. Ich habe ein Rezept, da wird er eingezuckert und stehen lassen, ist auch sehr lecker.

        LG Bruni

        • …ohnein, die Angabe ist anscheinend beim Übertragen in das neue Rezeptsystem verschwunden… Nehme ca. 1 Kilo Rhabarber, putze ihn ganz normal und schneide ihn in ca. 2 cm Stücke. Dann einfach auf dem Teig verteilen.

  7. Hallo Kathrin,
    ich verfolge seit Kurzem deine Webseite und die Rezepte mit allem Drumherum und habe letztes Wochenede den Rhabarberkuchen mit weißer Schoki ausprobiert. Fazit: er kam nicht nur bei mir und meinem Mann super an, sondern auch bei unseren Freunden. Perfekte Kombi aus Süße und Frucht und dann noch mit Streusel 🙂
    wirds sicher wieder geben!
    Herzlichen Dank für die tollen Rezepte!
    ich bin ein Fan mehr 🙂

    LG
    Melanie