Das könnte dir auch gefallen

Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Durch das Anklicken des Buttons "Kommentar abschicken" erlaube ich backenmachtgluecklich.de die Speicherung meiner Daten.
    Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichern wir Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel deines Kommentars. Weitere Informationen zu diesem Thema findest du auf unserer Datenschutz-Erklärung. Des Weiteren wird beim Kommentieren deine verschlüsselte E-Mail Adresse an die Firma Auttomatic geschickt, damit gegebenfalls dein Gravatar (persönliches Avatar Bild) angezeigt werden kann.


  1. Avatar von Ann-KathrinAnn-Kathrin meint

    Rezept gestern rausgesucht und gebacken. Wirklich super! Heute gleich nochmal gebacken. Ich nehme erwas weniger Zucker und die volle Quarkpackung, da ich keine Reste mag. Wird super quietischig und ist warm einfach geil 🙂

  2. Avatar von MeralMeral meint

    Liebe Kathrin, bei der Beschreibung hast du die Speisestärke vergessen 🙁 bei den Zutaten steht es schon. Nur zur info 🙂 Hab die Speisestärke später in den Teig gerührt hoffe der wird. Riechen tut es schonmal sehr lecker 🙂

    LG

    • Avatar von KathrinKathrin meint

      Liebe Meral,
      uuupssss…. danke für den Hinweis! Die Speisestärke kommt natürlich mit dem Mehl zusammen in den Teig. Ich verbessere das Rezept gleich.
      Hoffe, der Kuchen hat euch geschmeckt!

      • Avatar von MeralMeral meint

        Liebe Kathrin, ja der Kuchen hat super geschmeckt, ich habe ihn mittlerweile mehrmals gebacken 🙂 einmal sogar mit Kirchen 🙂

        danke und liebe grüsse

        Meral

  3. Avatar von SabrinaSabrina meint

    Das Rezept hört sich sehr lecker an 🙂
    Ich würde statt Birnen gerne Äpfel nehmen, gibt es dazu schon Erfahrungsberichte?
    Liebe Grüße

    • Avatar von KathrinKathrin meint

      Hallo Sabrina, ich wüsste nicht, was dagegen spricht.

      • Avatar von SabrinaSabrina meint

        Ich habe es endlich geschafft, den Kuchen zu backen, mit Äpfeln. Der Kuchen ist wirklich lecker und saftig 🙂
        Das nächste Mal werde ich die Variante mit Schokolade versuchen 😉

  4. Avatar von Karin MonticoKarin Montico meint

    Habe den Birnenkuchen nachgebacken großes Lob von allen Seiten .Superlecker!!!!!!!!

    • Avatar von KathrinKathrin meint

      Hallo Karin, vielen Dank für dein Feedback, freut mich sehr!

  5. Avatar von Sarah NovoSarah Novo meint

    Ein großartiges Rezept! Wie natürlich überhaupt alles was ich bisher von dir gebacken habe. Der Birnenkuchen ist super gelungen. Jetzt habe ich allerdings noch einige über und überlege wie ich das Rezept ein wenig abändern könnte. Denke an etwas mit dunkler Schokolade und bin nicht sicher ob der Quark dann noch passt. Meinst du, ich kann den Quark durch etwas anderes ersetzen?

    • Avatar von KathrinKathrin meint

      Liebe Sara,
      Erstmal freut es mich natürlich riesig, dass meine Rezepte bei dir so gut ankommen ?!
      Deine Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten. Bei der Kombi Zartbitter & Milchprodukte bin ich mir auch immer nicht ganz sicher, ob ich sie mag oder so lala finde… Zum Austausch des Quarks kann ich dir nichts sagen. Aber was ganz gut schmecken könnte: eine Variante mit zusätzlichen Schokostückchen im Teig (nicht zu vielen). Was meinst du?

  6. Avatar von Elisabeth AlbertElisabeth Albert meint

    Leider ist der Kuchen nichts geworden, war zu fest und auch noch feucht, obwohl ich die Stäbchenprobe gemacht habe.
    Wahrscheinlich ist es besser, wie bei einem Schlupfkuchen die Birnenhälften zu halbieren.

    • Avatar von KathrinKathrin meint

      Schade, dass er bei dir nichts geworden ist. Der Kuchen ist tatsächlich saftig und soll auch so sein, aber es klingt ja eher so, als sei er noch nicht ganz durchgebacken gewesen. Vielleicht waren deine Birnen auch extrem saftig/reif?

  7. Avatar von Tanjas bunte WeltTanjas bunte Welt meint

    Saftig ist hier genau richtig und ich liebe solche Kuchen – lecker
    Danke für das Rezept

BEKANNT AUS

Mit einem Freund teilen

Hallo,

jemand möchte mit dir gerne den Beitrag Birnenkuchen-Rezept mit Quark - einfach saftig! auf https://www.backenmachtgluecklich.de teilen (am Ende der Mail findest du ggf noch eine persönliche Nachricht des Absenders). Du kannst den vollständigen Beitrag unter folgendem Link lesen: https://www.backenmachtgluecklich.de/rezepte/einfacher-birnenkuchen.html

Um regelmäßig über neue Rezepte informiert zu werden, kannst du unter https://www.backenmachtgluecklich.de/go/stammleser-werden Stammleser von backenmachtglücklich.de werden.