Gesunder Bananen-Beeren-Kuchen ohne Zucker

Schön saftig, flaumig, fruchtig – und noch dazu gesund: Dieses Bananenbrot mit Blaubeeren kommt ganz ohne Zucker, Süßstoffe und Weizenmehl aus. Die perfekte ausgewogene Leckerei nicht nur für Kinder ♥

gesundes Bananen-Beeren-Brot

Wenn ein Bananen-Beeren-Kuchen gesund ist und nicht nur lecker, greift man doch gerne zweimal zu. Denn so köstlich traditionelles Bananenbrot auch ist – als Leichtgewicht kann man es nicht gerade bezeichnen 😉 .

Wer also ein wenig mehr auf seine Ernährung achten möchte, sollte meine neue Kreation unbedingt testen: einen gesunden Bananen-Beeren-Kuchen ohne Zucker und Zuckerersatz in Form von Süßstoffen wie Xylit. Damit ist es das Rezept auch perfekt für Kinder. Gerade die Kleinsten (und natürlich auch wir Großen 😉 ) dürfen sich über die tolle Konsistenz freuen. Das gesunde Bananenbrot mit Blaubeeren ist nämlich herrlich weich, saftig und flaumig. Nicht „klitschig“, wie man es vielleicht vom amerikanischen Klassiker kennt oder dem veganen Bananenkuchen ohne Eier, Butter und Co.

Geschmacklich darf man den gesunden Bananenkuchen mit Heidelbeeren ohne Zucker nicht ganz mit super üppigen Kreationen wie dem Bananen-Gugelhupf vergleichen. Er ist eben etwas dezenter süß, so wie auch andere gesündere Leckereien wie der Schoko-Dattel-Kuchen ohne Zucker.

Gesundes Bananenbrot mit Heidelbeeren und Vollkornmehl

Durch das Dinkelmehl (ich verwende gerne einen Teil gesundes Vollkorn) und die Mandeln bekommt er ein tolles Aroma. Ihr braucht wirklich reife Bananen und Beeren für das Rezept. Wem der Teig zu dezent gesüßt ist, kann zusätzlich eine kleine Menge Rohrzucker, Kokoszucker, Honig oder Agavensirup zugeben. Uns reicht die Variante aus, in der das gesunde Bananen-Blaubeer-Brot ohne Zucker und zugesetzte Süßungsmittel auskommt.

Bananen Beerenkuchen ohne Zucker

Klar steckt in Bananen selbst auch Fruchtzucker. Wer es ganz ohne alles mag, muss eben ein ganz stinknormales Brot backen 😉 . Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken meines zuckerfreien Blaubeer-Bananen-Kuchens für Kinder und Erwachsene! Unter meinen Rezepten ohne Zucker findet ihr viele weitere tolle Inspirationen. Angefangen vom veganen Apfelkuchen über die gesunden Kinderkekse bis hin zum Clean Eating Schokokuchen.

Gesunder Bananen-Beeren-Kuchen

Gesunder Bananen-Blaubeer-Kuchen
Rezept drucken Bei Pinterest speichern Zu den Kommentaren
4,91 von 20 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten
Schön saftig, flaumig, fruchtig und noch dazu gesund. Dieses Bananenbrot mit Beeren kommt ganz ohne Zucker sowie Süßstoffe aus – perfekt auch für (Klein-) Kinder
Vorbereitung15 Minuten
Backzeit35 Minuten
Menge: 1 kl. Kastenform (20 cm)

Zutaten

  • 150 Gramm Bananenmus aus sehr reifen Bananen
  • 2 mittelgroße Eier
  • 80 Gramm Rapsöl oder Sonnenblumenöl
  • 220 Gramm Dinkelmehl siehe Tipps
  • 100 Gramm gemahlene Mandeln
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1/4 Teelöffel Vanillepaste oder Mark
  • 1 Teelöffel Zitronensaft oder Obstessig
  • 170 Milliliter Milch grobe Angabe
  • 150 Gramm Blaubeeren oder andere Beeren
App Anzeigenbild

Dieses und alle anderen Rezepte findest du in unserer APP

zu unserer APP!

Zubereitung

  • Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine kleine Kastenform (ca. 20 cm) einfetten und mit etwas mehr bestäuben. Für das Bananenmus sehr reife Bananen pürieren oder mit einer Gabel zerdrücken.
  • Die Eier 1-2 Minuten mit dem Mus verrühren. Das Öl kurz unterrühren. Die trockenen Zutaten mischen. Zusammen mit Zitronensaft und Milch zügig, aber kräftig unter die Eiercreme rühren.
  • Die Beeren mit ganz wenig Mehl bestäuben und unter den Teig heben. Man kann auch erst eine kleine Menge Teig in die Form geben, dann Beeren darauf verteilen, nochmal Teig darüber geben und die restlichen Beeren.
  • Kuchen ca. 35-40 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Der Kuchen muss natürlich durchgebacken sein, soll aber saftig bleiben.

Anmerkungen

  • Für eine noch gesündere Variante kann man einen Teil des hellen Dinkelmehls (Type 630) durch Dinkelvollkornmehl oder Dinkelmehl Type 1050 ersetzen.
  • Da das Obst alleine für die Süße des Kuchens sorgt, sollte es schön reif sein. Das Bananenbrot schmeckt eher dezent süß. Wer mag, kann zusätzlich 2-4 Esslöffel Rohrzucker, Kokoszucker, braunen Zucker oder Sirup unter die Eiercreme bzw. den Teig rühren.
  • Durch die Blaubeeren in Kombination mit Säure kann es sein, dass sich der Teig beim Backen etwas verfärbt. Wen das sehr stört, sollte auf andere Beerensorten ausweichen.
  • Der Kuchen lässt sich gut in Scheiben geschnitten einfrieren.
gesundes Bananen-Beeren-Brot

Noch mehr Tipps zu diesem Rezept

Tipps & Tricks zum Rührteig

Damit euch dieser Rührteig sicher gelingt, lest euch mein Grundrezept durch. Hier gibt es auch Antworten auf häufige Fragen wie: wann wird Rührkuchen speckig? oder warum gerinnt Rührteig? Hier geht’s zum Rührteig-Grundrezept

Auf andere Backformgröße umrechnen

Die passenden Zutatenmengen für andere Backformgrößen kannst du mit unserem Umrechner ermitteln.

Zutaten austauschen

Hier findest du Tipps, wie und durch was du Zutaten ersetzen kannst.


Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate Links (was bedeutet das?).

Saftiger gesunder Bananen-Beeren-Kuchen ohne Zucker. Das perfekte Bananenbrot mit Blaubeeren ist perfekt für Kinder & Erwachsene.Saftiger gesunder Bananen-Beeren-Kuchen ohne Zucker. Das perfekte Bananenbrot mit Blaubeeren ist perfekt für Kinder & Erwachsene.Saftiger gesunder Bananen-Beeren-Kuchen ohne Zucker. Das perfekte Bananenbrot mit Blaubeeren ist perfekt für Kinder & Erwachsene.Saftiger gesunder Bananen-Beeren-Kuchen ohne Zucker. Das perfekte Bananenbrot mit Blaubeeren ist perfekt für Kinder & Erwachsene.Saftiger gesunder Bananen-Beeren-Kuchen ohne Zucker. Das perfekte Bananenbrot mit Blaubeeren ist perfekt für Kinder & Erwachsene.Saftiger gesunder Bananen-Beeren-Kuchen ohne Zucker. Das perfekte Bananenbrot mit Blaubeeren ist perfekt für Kinder & Erwachsene.Saftiger gesunder Bananen-Beeren-Kuchen ohne Zucker. Das perfekte Bananenbrot mit Blaubeeren ist perfekt für Kinder & Erwachsene.Saftiger gesunder Bananen-Beeren-Kuchen ohne Zucker. Das perfekte Bananenbrot mit Blaubeeren ist perfekt für Kinder & Erwachsene.Saftiger gesunder Bananen-Beeren-Kuchen ohne Zucker. Das perfekte Bananenbrot mit Blaubeeren ist perfekt für Kinder & Erwachsene.Saftiger gesunder Bananen-Beeren-Kuchen ohne Zucker. Das perfekte Bananenbrot mit Blaubeeren ist perfekt für Kinder & Erwachsene.

Passende Rezept-Ideen für dich

ANGEBOT

App Anzeigenbild

Alle Rezepte findest du in unserer APP

Backe deine Lieblingsrezepte einfach nach, speichere sie in deinen Favoriten, und mache deine eigenen Notizen am Rezept!
Mein Backbuch jetzt vorbestellenMein Backbuch jetzt vorbestellen

Ich freue mich sehr über deine Rückmeldung zum Rezept

Hast du das Rezept nachgemacht? Dann freue ich mich über dein Feedback und deine Bewertung.

Deine Rezept-Bewertung




* Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ich lese jeden Kommentar, das Freischalten kann aber ein paar Stunden dauern.

14 Kommentare

  1. Avatar von angelinaangelinasagt:

    Wir haben den Kuchen neulich wie im Rezept in einer Kastenform gebacken, heute mal als Muffins und dann nur 20 Minuten bei leicht niedrigerer Temperatur. Damit unsere Kids den Kuchen auch ganz sicher essen, habe ich beide Male ein klein wenig Rohrohrzucker hinzugegeben, weil sie schon einen sehr süßen Zahn haben… 😀 Beide Male war das Ergebnis sehr lecker!

  2. Liebe Kathrin, kann man das Rezept so auch für Muffins verwenden oder würdest du etwas anpassen? Mengenmässig müsste es für 12 normale Muffins ausreichen… Danke und liebe Grüße!

    • Hallo, das könnte schon grob für zwölf nicht allzu große Muffins passen. Die Backzeit ist natürlich kürzer. Ich würde mal mit knapp 20 Minuten beginnen. Viele Grüße

      • Vielen Dank für die Rückmeldung! Und sorry, ich hatte deine Antwort noch nicht gesehen und meine Frage eben nochmal gestellt. Bitte löschen 😉 liebe Grüße

  3. Avatar von ViktoriaViktoriasagt:

    Hallo. Backe gerade den Kuchen, habe extra etwas länger gelassen 50 min. Aber nach der Probe mit dem Stäbchen, war das Stäbchen mit rohem Teig bedeckt. Für mich ist seltsam. Der Kuchen kam aber sehr gut hoch. Ich warte noch bisschen. Welche konsistenz muss beim Teig sein? Danke

  4. Ich muss aufgrund von Schwangerschaftsdiabetes leider auf Bananen verzichten. Weißt du evt, mit wie viel Erythrit ich arbeiten müsste?

  5. Avatar von Lena SchumannLena Schumannsagt:

    Hallo,

    hat schon jemand probiert, den Kuchen vegan zuzubereiten? Mit veganem Ei-Ersatz (ggf.) und Hafermilch statt normaler?

    • Hallo Lena, ich habe es noch nicht getestet. Aber bei solchen doch schon recht speziellen gesünderen Rezepten kann es sein, dass eine weitere Spezialisierung wir hier das vegan machen nicht ganz so gut klappt.

    • Avatar von LeonieLeoniesagt:

      Hallo, da ich neulich veganen Besuch hatte, habe ich versucht mit einer zusätzlichen Banane (ca. 120g zusätzl. Bananenmus) die Eier zu ersetzen. Mir war das Brot im Endeffekt zu matschig/speckig, vom Geschmack her wars aber lecker.

      Faszinierend finde ich, dass das vegane Schoko-Bananenbrot (ebenfalls von hier) überhaupt nicht zu kompakt wurde, sondern trotz 300g Bananenmus innen schön locker geblieben ist. 😀