Schoko-Dattel-Kuchen ohne Zucker: saftig & aromatisch

Feiner, natürlich gesüßter Schokoladenkuchen mit fruchtigen Datteln – eine köstliche Alternative zum Klassiker!

Dattel-Schoko-Kuchen

Wer das besondere Karamell-Aroma von Datteln mag, wird diesen Schoko-Dattel-Kuchen lieben: Die Konsistenz und der Geschmack sind einfach herrlich ♥! Dass der saftige Schokokuchen mit Datteln zudem einfach und schnell gebacken ist, ist nur das i-Tüpfelchen.

Bei meinem heutigen Rezept handelt es sich um einen Dattel-Schokokuchen ohne Zucker, der nur mit Früchten gesüßt wird. Das Rezept kommt ganz ohne zugesetztes Süßungsmittel in Form von Zucker, Sirup, Honig, Süßstoff oder ähnliches aus (aber natürlich steckt in Datteln selbst Fruchtzucker). Achtung: Für den köstlichen Schoko-Dattel-Kuchen ist die Wahl der richtigen Sorte wichtig! Nehmt hier nicht die getrockneten, kleinen und „dünnen“, die es in Plastiktütchen abgepackt gibt. Stattdessen braucht ihr größere, dickere, saftigere und weichere, etwa Medjool, Deglet Nour oder Mazafati. Gibt es inzwischen in jedem Supermarkt (sowie natürlich in der Großpackung auch online wie diese, diese und diese).

Das Rezept für den Schoko-Kuchen mit Datteln statt Zucker ist super easy und fix gemacht. Ihr benötigt allerdings, ähnlich wie für andere gesunde Rezepte wie Mandelmus und Fruchtriegel, einen leistungsstarken Food Processor oder Mixer.

So wird der Schokokuchen mit Datteln einfach perfekt

Aus den Datteln wird nämlich zunächst ein feines Mus gemacht. Das sorgt nicht nur dafür, dass der gesunde Schokokuchen mit Datteln gesüßt ist, sondern prägt auch die Konsistenz. Denn wie so oft bei gesünderen Backrezepten dürft ihr euch auch hier keine 1:1 Kopie des klassischen Schokokuchen aus Rührteig erwarten. Der Schoko-Dattel-Kuchen ohne Zucker wird deutlich kompakter und erinnert eher an fudgy Brownies. Finde ich persönlich ja herrlich 🙂

Schoko-Dattel-Kuchen

Wenn ihr nach diesem saftigen Schokokuchen mit Datteln noch Früchte übrig habt, kein Problem 😉 Bei mir findet mir viele weitere tolle Rezepte: angefangen von gesunden Schokomuffins über vegane, zuckerfreie Süßkartoffelbrownies und Kichererbsen Cookie Dough bis hin zur gesunden Schoko-Himbeer-Torte.

Schoko-Dattel-Kuchen

gesunder Dattel-Schoko-Kuchen
Rezept drucken Bei Pinterest speichern Zu den Kommentaren
5 von 25 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten
Saftiger, aromatischer und natürlich gesüßter Schokoladenkuchen mit Datteln statt Zucker – eine tolle Abwechslung zum Klassiker!
Vorbereitung15 Minuten
Backzeit25 Minuten
Menge: 1 Form (ca. 20*30cm)

Zutaten

  • 400 Gramm Datteln siehe Tipps
  • 150 Milliliter Milch heiß
  • 150 Milliliter Wasser heiß, oder Kaffee
  • 5 mittelgroße Eier
  • 5 Esslöffel Rapsöl oder flüssige Butter
  • 200 Gramm Weizenmehl
  • 5 Esslöffel Backkakao
  • 2 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Vanillepaste oder Mark
  • 1/4 Teelöffel Salz gestrichen
App Anzeigenbild

Dieses und alle anderen Rezepte findest du in unserer APP

zu unserer APP!

Zubereitung

  • Die Datteln entsteinen. Mit heißer Milch und heißem Wasser übergießen und kurz ziehen lassen. Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine ca. 20*30 cm große Form einfetten und mit Mehl bestäuben oder mit Backpapier auslegen.
  • Den Dattel-Milch-Wasser-Mix mit einem Food Processor oder leistungsstarken Mixer einige Minuten zu einem feinen Mus ohne Stückchen pürieren. Dattelmasse zwischendurch immer wieder von den Seiten nach unten kratzen.
  • Alle weiteren Zutaten zugeben und alles kurz, aber kräftig zu einem glatten zähen Teig verrühren (entweder direkt im Food Processor / Mixer oder in einer separaten Rührschüssel).
  • Teig in die Form geben, glattstreichen und grob 20-30 Minuten backen. Der Kuchen sollte natürlich durchgebacken sein, ist aber innen noch etwas fudgy und feucht.

Anmerkungen

  • Die Datteln sollten groß, soft, weich und saftig sein, keine klassischen getrockneten kleinen bzw. dünnen aus der Tüte. Bei den Sorten gibt es viele geeignete, ich habe z.B. gute Erfahrungen mit Medjool, Deglet Nour und Mazafati gemacht. Sie schmecken nach Karamell und zergehen auf der Zunge.
  • Wer befürchtet, dass die Power des Mixers nicht ausreicht, kann die Datteln vor dem Pürieren zunächst in einem kleinen Topf mit der Flüssigkeit ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Masse sehr breiig wird.
  • Da sich die Konsistenz und Süße der Dattel-Sorten etwas unterscheiden, lässt sich die Backzeit nur grob angeben – d.h. der Kuchen kann bei euch eventuell etwas länger oder kürzer dauern und wird evtl. weniger oder stärker süß. 
  • Die Konsistenz des Kuchens erinnert eher an Brownies als an klassischen Rührkuchen.
  • Der Kuchen schmeckt pur, kann aber auch mit Frosting getoppt werden – z.B. einem Dattel-Frischkäse-Frosting aus Dattelmus, Kakao und Frischkäse. Auch das Dattel-Mandelmus-Topping der Süßkartoffelbrownies passt super.
Dattel-Schoko-Kuchen

Noch mehr Tipps zu diesem Rezept

Tipps & Tricks zum Rührteig

Damit euch dieser Rührteig sicher gelingt, lest euch mein Grundrezept durch. Hier gibt es auch Antworten auf häufige Fragen wie: wann wird Rührkuchen speckig? oder warum gerinnt Rührteig? Hier geht’s zum Rührteig-Grundrezept

Auf andere Backformgröße umrechnen

Die passenden Zutatenmengen für andere Backformgrößen kannst du mit unserem Umrechner ermitteln.

Zutaten austauschen

Hier findest du Tipps, wie und durch was du Zutaten ersetzen kannst.

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate Links (was bedeutet das?).

Super aromatischer gesunder Schoko-Dattel-Kuchen ohne Zucker: diesen saftigen Schokokuchen mit Datteln müsst ihr einfach testen ♥Super aromatischer gesunder Schoko-Dattel-Kuchen ohne Zucker: diesen saftigen Schokokuchen mit Datteln müsst ihr einfach testen ♥Super aromatischer gesunder Schoko-Dattel-Kuchen ohne Zucker: diesen saftigen Schokokuchen mit Datteln müsst ihr einfach testen ♥Super aromatischer gesunder Schoko-Dattel-Kuchen ohne Zucker: diesen saftigen Schokokuchen mit Datteln müsst ihr einfach testen ♥Super aromatischer gesunder Schoko-Dattel-Kuchen ohne Zucker: diesen saftigen Schokokuchen mit Datteln müsst ihr einfach testen ♥Super aromatischer gesunder Schoko-Dattel-Kuchen ohne Zucker: diesen saftigen Schokokuchen mit Datteln müsst ihr einfach testen ♥Super aromatischer gesunder Schoko-Dattel-Kuchen ohne Zucker: diesen saftigen Schokokuchen mit Datteln müsst ihr einfach testen ♥Super aromatischer gesunder Schoko-Dattel-Kuchen ohne Zucker: diesen saftigen Schokokuchen mit Datteln müsst ihr einfach testen ♥Super aromatischer gesunder Schoko-Dattel-Kuchen ohne Zucker: diesen saftigen Schokokuchen mit Datteln müsst ihr einfach testen ♥Super aromatischer gesunder Schoko-Dattel-Kuchen ohne Zucker: diesen saftigen Schokokuchen mit Datteln müsst ihr einfach testen ♥

Passende Rezept-Ideen für dich

ANGEBOT

App Anzeigenbild

Alle Rezepte findest du in unserer APP

Backe deine Lieblingsrezepte einfach nach, speichere sie in deinen Favoriten, und mache deine eigenen Notizen am Rezept!
Mein Backbuch jetzt vorbestellenMein Backbuch jetzt vorbestellen

Ich freue mich sehr über deine Rückmeldung zum Rezept

Hast du das Rezept nachgemacht? Dann freue ich mich über dein Feedback und deine Bewertung.

Deine Rezept-Bewertung




* Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ich lese jeden Kommentar, das Freischalten kann aber ein paar Stunden dauern.

8 Kommentare

  1. Hallo,
    Ich habe den Kuchen mit Dattelpulver gemacht und er schmeckt wirklich lecker. Es war mein erster Kuchen ohne Zucker und ich bin wirklich überrascht wie gut er schmeckt 😋👌🏻
    Die Kalorien pro Stück würden mich mal interessieren 😆

  2. Der Kuchen bzw. es ist ja eher ein Brownie ist einfach perfekt!
    Ich habe nur 300gr. Datteln genommen und einen Teelöffel Ahorn-Sirup und statt Wasser 150 ml Kaffee. Wirklich seeeeehr lecker ?

  3. Avatar von ElzchenElzchensagt:

    Hallo,
    Also verstehe ich es richtig, das man hierfür frische Datteln verwenden sollte? 🙂
    Danke für eine ganz kure Rückmeldung. 🙂
    Ich werde es dann am Wochenende direkt ausprobieren. 😉

    Liebe Grüße!