Erdbeer-Brownies mit Mascarpone-Sahne

Schokoladig, sahnig und fruchtig zugleich: Diese Erdbeer-Mascarpone-Brownies schmecken einfach absolut verführerisch!

Brownies mit Erdbeeren

Ein üppiger Schokokuchen auf die sommerliche Art: Diese Erdbeer-Brownies sind perfekt, wenn es mal schön schokoladig und zugleich fruchtig sein soll. Also, worauf wartet ihr noch 🙂 ?

Das Erdbeer-Brownies Rezept mit Mascarpone ist mehr oder weniger eine Kombination bzw. Abwandlung verschiedener Rezepte: meiner klassischen American Brownies und der Schoko-Beeren-Torte. Im Vergleich zu ersteren sind die Erdbeer Brownies natürlich etwas aufwändiger, im Vergleich zur Torte deutlich einfacher. Jedenfalls ein großer sommerlicher Genuss! Der Boden der Erdbeer Mascarpone Brownies ist richtig schön fest, feucht und „schwer“. Die Teige für Brownies sollen ja allgemein ausnahmsweise mal nicht luftig sein 😉 . Obwohl ich sonst eher auf Vollmilchschokolade stehe, rate ich hier dazu, Zartbitter mit mindestens 75 Prozent Kakaoanteil zu nehmen. So harmoniert der Schokokuchen mit Mascarpone und Erdbeeren einfach am allerbesten.

Ganz wichtig, wie immer bei Brownie Rezepten: Lasst den Teig nicht zu lange im Ofen! Er darf ruhig noch etwas weich aussehen, wenn er fertig gebacken ist. Das Topping ist ein Mix aus Mascarpone, Sahne und Magerquark – so wird die Creme zumindest ein kleines bisschen leichter 😉 .

So macht ihr die Schoko Brownies mit Erdbeeren

Ich süße die Masse wirklich nur ganz dezent. Wer es intensiver mag, kann natürlich auch mehr als die angegebenen 40 Gramm Puderzucker verwenden. Die Krönung der Brownies mit Erdbeeren und Mascarpone sind selbstverständlich die roten Früchtchen. Besonders schön sieht der Schokokuchen aus, wenn das Grün dranbleibt. Hat dann aber den Nachteil, dass man beim Essen etwas Arbeit hat…

Erdbeer-Brownies

Sollen die Erdbeer-Brownies noch fruchtiger schmecken, könnt ihr etwas pürierte Beeren mit unter die Mascarpone-Creme rühren. Aber Achtung: Massen mit Mascarpone nie zu lange rühren (auch bei Tiramisu und Co) – sonst werden sie flüssig. Gar nicht gut 😉 . Viel Spaß beim Nachbacken der Erdbeer-Brownie-Mascarpone-Schnitten! Und wenn ihr es lieber klassisch mögt, testet doch mal den einfachen schnellen Erdbeerkuchen. Im Winter könnt ihr auch mal die weihnachtliche Abwandlung des Teigs testen: Weihnachtsbaum-Brownies!

Hinweis: Diesen Beitrag habe ich 2020 erstmals veröffentlicht und zuletzt 2023 aktualisiert.

Erdbeer-Brownies

Erdbeer-brownie-Rezept
Rezept drucken Bei Pinterest speichern Zu den Kommentaren
4,81 von 31 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten
Was für ein Genuss: Dieser kleine Erdbeer-Brownie-Mascarpone-Kuchen schmeckt absolut verführerisch!
Vorbereitung20 Minuten
Backzeit22 Minuten
Menge: 1 Form (ca. 25*20 cm)

Zutaten

Für die Brownies

Für den Belag

  • 100 Gramm Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 200 Gramm Mascarpone
  • 200 Gramm Magerquark
  • 40 Gramm Puderzucker oder mehr
  • 250 Gramm Erdbeeren grobe Angabe
App Anzeigenbild

Dieses und alle anderen Rezepte findest du in unserer APP

zu unserer APP!

Zubereitung

  • Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine kleine Backform (ca. 25*20 cm) einfetten oder mit mit Backpapier belegen.
  • Klein gehackte Schokolade und Butter im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Leicht abkühlen lassen. Eier und Zucker sehr schaumig schlagen.
  • Mehl mit Backpulver, Salz und Kakao mischen. Zusammen mit der geschmolzenen Schoko-Butter-Masse kurz, aber kräftig unter die Eiercreme rühren. Gehackte Schokolade unterheben. Teig in die vorbereitete Form füllen und glattstreichen. Rund 22 Minuten backen.
  • Sahne mit Sahnesteif schlagen. Mascarpone, Quark und Zucker verrühren. Die Sahne unterheben. Die Creme auf dem abgekühlten Brownie verteilen und mit halbierten Erdbeeren belegen.
Brownies mit Erdbeeren

Noch mehr Tipps zu diesem Rezept

Auf andere Backformgröße umrechnen

Die passenden Zutatenmengen für andere Backformgrößen kannst du mit unserem Umrechner ermitteln.

Zutaten austauschen

Hier findest du Tipps, wie und durch was du Zutaten ersetzen kannst.

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate Links (was bedeutet das?).

Diese köstlichen Erdbeer-Mascarpone-Brownies sehen nicht nur absolut verführerisch aus, sondern schmecken auch so. Die Brownies mit Erdbeeren sind nämlich schokoladig, cremig und fruchtig zugleich – die perfekte Kombination für den Sommer! #brownies #sommer #erdbeeren #erdbeerkuchen #schoko #backenmachtglücklichDiese köstlichen Erdbeer-Mascarpone-Brownies sehen nicht nur absolut verführerisch aus, sondern schmecken auch so. Die Brownies mit Erdbeeren sind nämlich schokoladig, cremig und fruchtig zugleich – die perfekte Kombination für den Sommer! #brownies #sommer #erdbeeren #erdbeerkuchen #schoko #backenmachtglücklichDiese köstlichen Erdbeer-Mascarpone-Brownies sehen nicht nur absolut verführerisch aus, sondern schmecken auch so. Die Brownies mit Erdbeeren sind nämlich schokoladig, cremig und fruchtig zugleich – die perfekte Kombination für den Sommer! #brownies #sommer #erdbeeren #erdbeerkuchen #schoko #backenmachtglücklichDiese köstlichen Erdbeer-Mascarpone-Brownies sehen nicht nur absolut verführerisch aus, sondern schmecken auch so. Die Brownies mit Erdbeeren sind nämlich schokoladig, cremig und fruchtig zugleich – die perfekte Kombination für den Sommer! #brownies #sommer #erdbeeren #erdbeerkuchen #schoko #backenmachtglücklichDiese köstlichen Erdbeer-Mascarpone-Brownies sehen nicht nur absolut verführerisch aus, sondern schmecken auch so. Die Brownies mit Erdbeeren sind nämlich schokoladig, cremig und fruchtig zugleich – die perfekte Kombination für den Sommer! #brownies #sommer #erdbeeren #erdbeerkuchen #schoko #backenmachtglücklichDiese köstlichen Erdbeer-Mascarpone-Brownies sehen nicht nur absolut verführerisch aus, sondern schmecken auch so. Die Brownies mit Erdbeeren sind nämlich schokoladig, cremig und fruchtig zugleich – die perfekte Kombination für den Sommer! #brownies #sommer #erdbeeren #erdbeerkuchen #schoko #backenmachtglücklichDiese köstlichen Erdbeer-Mascarpone-Brownies sehen nicht nur absolut verführerisch aus, sondern schmecken auch so. Die Brownies mit Erdbeeren sind nämlich schokoladig, cremig und fruchtig zugleich – die perfekte Kombination für den Sommer! #brownies #sommer #erdbeeren #erdbeerkuchen #schoko #backenmachtglücklichDiese köstlichen Erdbeer-Mascarpone-Brownies sehen nicht nur absolut verführerisch aus, sondern schmecken auch so. Die Brownies mit Erdbeeren sind nämlich schokoladig, cremig und fruchtig zugleich – die perfekte Kombination für den Sommer! #brownies #sommer #erdbeeren #erdbeerkuchen #schoko #backenmachtglücklichDiese köstlichen Erdbeer-Mascarpone-Brownies sehen nicht nur absolut verführerisch aus, sondern schmecken auch so. Die Brownies mit Erdbeeren sind nämlich schokoladig, cremig und fruchtig zugleich – die perfekte Kombination für den Sommer! #brownies #sommer #erdbeeren #erdbeerkuchen #schoko #backenmachtglücklichDiese köstlichen Erdbeer-Mascarpone-Brownies sehen nicht nur absolut verführerisch aus, sondern schmecken auch so. Die Brownies mit Erdbeeren sind nämlich schokoladig, cremig und fruchtig zugleich – die perfekte Kombination für den Sommer! #brownies #sommer #erdbeeren #erdbeerkuchen #schoko #backenmachtglücklich

Passende Rezept-Ideen für dich

ANGEBOT

App Anzeigenbild

Alle Rezepte findest du in unserer APP

Backe deine Lieblingsrezepte einfach nach, speichere sie in deinen Favoriten, und mache deine eigenen Notizen am Rezept!
Mein Backbuch jetzt vorbestellenMein Backbuch jetzt vorbestellen

Ich freue mich sehr über deine Rückmeldung zum Rezept

Hast du das Rezept nachgemacht? Dann freue ich mich über dein Feedback und deine Bewertung.

Deine Rezept-Bewertung




* Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ich lese jeden Kommentar, das Freischalten kann aber ein paar Stunden dauern.

5 Kommentare

  1. Avatar von ChristineChristinesagt:

    Ich würde die Brownies gerne zu einer Familienfeier mitnehmen, die draußen stattfindet – ohne Kühlung. Hält sich die Creme ein paar Stunden oder fließt die Mascarpone bei höheren Temperaturen dann weg?

  2. Ich würde das Rezept gerne in einer 26er Springform backen um daraus ein Einhorn zu formen, da sich meine Tochter einen Schokokuchen mit Erdbeeren zum Geburtstag wünscht 🙂 Kommt das von der Teigmenge ungefähr hin?
    Dankeschön schon Mal!