Luftig-lockere pikante Windbeutel mit Frischkäse

Pikante Windbeutel Rezept

Pikante Windbeutel sind wie gemacht für Partybuffets: klein, handlich, gut vorzubereiten und vor allem extrem vielfältig. Da Brandteig grundsätzlich eher neutral schmeckt, also weder besonders süß noch besonders salzig, kann man aus ein und demselben Windbeutel-Rezept sowohl süßes als auch pikantes Fingerfood zaubern. Und wird für seine „Mühen“ mit richtig hübsch aussehendem, leckeren Gebäck belohnt 🙂 !

Damit ihr bei euren herzhaften Windbeuteln keine Zeit mit irgendwelchen missglückten Brandteig-Experimenten verschwenden müsst, wie das bei mir vor einigen Jahren mal der Fall war, verrate ich euch heute mein gelingsicheres salziges Windbeutelrezept. Die Windbeutel-Füllung besteht aus würziger Frischkäsecreme. Am besten finden wir die pikanten Profiteroles (so kann man herzhafte Mini-Windbeutel nämlich auch nennen) mit einer vergleichsweise intensiv schmeckenden Füllung (als besonderer Hingucker und geschmackliches i-Tüpfelchen, einer Kombination aus beiden). Ganz wichtig: Bevor die herzhafte Windbeutel-Füllung an der Reihe ist, muss das fertig gebackene Brandteig-Gebäck komplett abkühlen. Dann dürft ihr erneut mit dem Spritzbeutel und der Sterntülle ran.

Egal, ob eine Variante mit Chili, Kräutern oder Ziegenkäse: Die Füllung für die pikanten Windbeutel aus Frischkäse peppt man am besten mit kleinen Paprika-Würfelchen, frischen Schnittlauch-Röllchen oder ähnlichem auf. Eine zweifarbige Creme (wie bei Zahnpasta…) erhält man, indem man beide Frischkäsesorten in den Spritzbeutel gibt.

Windbeutel-Rezept pikant

Falls ihr euch fragt, wo meine Deckelchen hin sind: Die gab es natürlich auch. Ich habe sie nur mit dem kleinen Glücksbäcker aufgegessen, bevor ich die Fotos gemacht habe 😉 Ich fand die pikanten Windbeutel optisch einfach viel schöner ohne.

Hinweis: Diesen Beitrag habe ich 2015 erstmals veröffentlicht und zuletzt 2021 aktualisiert.

Pikante Windbeutel

pikante Windbeutel
Rezept drucken Bei Pinterest speichern Zu den Kommentaren
4,41 von 15 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten
Lockerer Teig und luftige Creme: Mit einer pikanten Frischkäsefüllung sind diese herzhaften Mini-Windbeutel tolles Fingerfood für Buffets! Außerdem sind die kleinen Windbeutel einfach hübsch.
Vorbereitung20 Minuten
Backzeit20 Minuten
Gesamt40 Minuten
Menge: 40 kleine Windbeutel

Zutaten

Für den Brandteig

Für die Füllung und Deko

  • 400 Gramm Frischkäsecreme gewürzt, am beste eine luftig-lockere
  • Schnittlauch in Röllchen
  • 1/4 Stück Paprikaschote sehr fein gewürfelt
App Anzeigenbild

Dieses und alle anderen Rezepte findest du in unserer APP

zu unserer APP!

Zubereitung

  • Wasser, Butter und Salz in einen Topf geben und kurz aufkochen bzw. Butter schmelzen lassen. Mehl auf einmal (!) in die heiße Flüssigkeit schütten. Mit einem (Holz-)Kochlöffel rühren, bis sich ein großer Teigkloß bildet und auf dem Topfboden eine dünne weiße Schicht entsteht; das „Abbrennen“ dauert ca. 1 Minute. Den Topf vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen, bis der Teigkloß lauwarm ist.
  • Die Eier verquirlen. Von der Eiermasse mit dem Handmixer nach und nach (auf keinen Fall auf einmal) etwas unter den abgekühlten Teigkloß rühren. Der entstehende Teig soll grob die Konsistenz von Rührteig haben, also nicht zu flüssig sein. Im Zweifel lieber nicht die komplette Eiermasse verwenden, sondern etwas übrig lassen. Das Backpulver am Schluss unter den Brandteig rühren.
  • Ofen auf 190 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Mithilfe eines Spritzbeutels aus dem Teig große Tupfen (oder andere Formen nach Belieben) auf das Backblech setzen. Dabei genügend Abstand lassen, weil der Brandteig während des Backens aufgeht!
  • Die Windbeutel etwa 20 Minuten im unbedingt vorgeheizten Ofen backen. Türe währenddessen auf keinen Fall öffnen! Von den fertig gebackenen Windbeuteln noch heiß mit einer Schere oder einem scharfen Messer Deckelchen abschneiden.
  • Wenn die Windbeutel komplett abgekühlt sind, Frischkäse in einen Spritzbeutel geben und darauf spritzen, alternativ kann man die Creme auch mit einem Teelöffel verteilen. Mit Paprikawürfelchen und Schnittlauch verzieren.

Anmerkungen

Tipp: Sobald die Windbeutel gefüllt sind, sollte man sie nicht mehr lange lagern, sondern am besten frisch essen. Die ungefüllten Windbeutel lassen sich aber prima einfrieren. Zum Auftauen einfach bei Zimmertemperatur eine Stunde stehen lassen und dann füllen.
Pikante Windbeutel Rezept

Noch mehr Tipps zu diesem Rezept

Tipps & Tricks zum Brandteig

Damit euch dieser Brandteig sicher gelingt, lest euch mein Grundrezept durch. Hier gibt es auch Antworten auf häufige Fragen wie: warum geht Brandteig nicht auf? oder Wie bewahrt man Brandteig auf? Hier geht’s zum Brandteig-Grundrezept

Zutaten austauschen

Hier findest du Tipps, wie und durch was du Zutaten ersetzen kannst.

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate Links (was bedeutet das?).

Pikante Windbeutel sind ein tolles Party-Fingerfood. Mit unserem herzhaften Windbeutel-Rezept gelingt das salzige Brandteiggebäck garantiert! #fingerfood #snacks #windbeutel #pikantewindbeutel #backenmachtglücklichPikante Windbeutel sind ein tolles Party-Fingerfood. Mit unserem herzhaften Windbeutel-Rezept gelingt das salzige Brandteiggebäck garantiert! #fingerfood #snacks #windbeutel #pikantewindbeutel #backenmachtglücklichPikante Windbeutel sind ein tolles Party-Fingerfood. Mit unserem herzhaften Windbeutel-Rezept gelingt das salzige Brandteiggebäck garantiert! #fingerfood #snacks #windbeutel #pikantewindbeutel #backenmachtglücklichPikante Windbeutel sind ein tolles Party-Fingerfood. Mit unserem herzhaften Windbeutel-Rezept gelingt das salzige Brandteiggebäck garantiert! #fingerfood #snacks #windbeutel #pikantewindbeutel #backenmachtglücklichPikante Windbeutel sind ein tolles Party-Fingerfood. Mit unserem herzhaften Windbeutel-Rezept gelingt das salzige Brandteiggebäck garantiert! #fingerfood #snacks #windbeutel #pikantewindbeutel #backenmachtglücklichPikante Windbeutel sind ein tolles Party-Fingerfood. Mit unserem herzhaften Windbeutel-Rezept gelingt das salzige Brandteiggebäck garantiert! #fingerfood #snacks #windbeutel #pikantewindbeutel #backenmachtglücklichPikante Windbeutel sind ein tolles Party-Fingerfood. Mit unserem herzhaften Windbeutel-Rezept gelingt das salzige Brandteiggebäck garantiert! #fingerfood #snacks #windbeutel #pikantewindbeutel #backenmachtglücklich

Passende Rezept-Ideen für dich

ANGEBOT

App Anzeigenbild

Alle Rezepte findest du in unserer APP

Backe deine Lieblingsrezepte einfach nach, speichere sie in deinen Favoriten, und mache deine eigenen Notizen am Rezept!
Mein Backbuch jetzt vorbestellenMein Backbuch jetzt vorbestellen

Ich freue mich sehr über deine Rückmeldung zum Rezept

Hast du das Rezept nachgemacht? Dann freue ich mich über dein Feedback und deine Bewertung.

Deine Rezept-Bewertung




* Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ich lese jeden Kommentar, das Freischalten kann aber ein paar Stunden dauern.

6 Kommentare

  1. Vielen Dank für das Rezept!
    Ich habe an meiner Kochschule die Zubereitungsart „Brandteig“ verlost bekommen und bin dann bei dir mit einem tollen Rezept fündig geworden. Dieses werde ich an meiner Prüfung etwas angepasst verwenden. Vielen Dank und liebe Grüsse aus der Schweiz

  2. Das rezept hört sich richtig gut an! Probier ich beim nächsten Familientreffen sicher aus, nur habe ich leider nicht gefunden auf wie viel Grad der Backofen für die Windbeutel vorgeheitzt werden soll :/