Regenbogen-Eis ohne Eismaschine

Diese bunte Eiscreme macht richtig Spaß! Ihr braucht weder besonderes Equipment noch künstliche Lebensmittelfarbe. Eine tolle Erfrischung für Klein und Groß!

Kunterbuntes Eis Rezept

Klar, so ein Regenbogen-Eis wird gerade von Kindern heißt geliebt. Wobei heiß hier natürlich der falsche Begriff ist – immerhin handelt es sich um etwas, das uns an Sommertagen schön erfrischen soll. Die Zubereitung der bunten Eiscreme ist super simpel. Am Schwierigsten ist es, ein paar Stunden zu abwarten, bevor man es vernaschen kann 😉 .

Unser Nachwuchs lehnt normalerweise jedes Essen ab, das grün ist und nach Gesundem aussieht. Bei diesem Rainbow Eis ist das natürlich gaaaanz anders. Im Gegenteil: Nachdem sie mir beim Vorbereiten zugesehen hatten, haben sie mich stundenlang gelöchert, wann sie das Ganze endlich probieren dürfen. Ist ja nicht so, dass ich das nicht nachvollziehen kann. Ich liebe das bunte Eis ohne Eismaschine schließlich ebenfalls 🙂 … Zum einen ist so ein Regenbogen-Eis ein echter Hingucker, der den Vergleich mit schlichtem Vanilleeis eigentlich immer gewinnt. Zum anderen lässt es sich eben richtig einfach und schnell machen.

Und dass das Rezept ohne künstliche Lebensmittelfarbe auskommt, ist das i-Tüpfelchen! Wer buntes Eis selbermachen will, kann nämlich gut auf Konservierungs- und Zusatzstoffe verzichten. Neben Gelfarben, Farbpasten o.ä.. eignen sich natürliche Farbpulver aus Obst und Gemüse. Für das Regenbogeneis-Rezept dabei je nach Hersteller bzw. Produkt die Dosierung anpassen.

So lässt sich das Rainbow Eis einfärben

Das Rainbow Eis Rezept (oder Einhorn-Eis) basiert übrigens auf der genialen 2-Zutaten-Eiscreme. Sie besteht nur aus gesüßter Kondensmilch und Schlagsahne (diesmal zum Teil durch Frischkäse ersetzt). Dasselbe Prinzip habe ich z.B. auch schon beim Zitronensahne-Eis oder dem Cheesecake-Eis angewandt.

Rainbow Eis Rezept

Na, habt ihr nun Lust bekommen, mal selbstgemachtes Eis blau zu färben, rosa, grün, gelb oder rot? Neben dem Regenbogeneis ohne Eismaschine kann ich euch meine anderen Eiscreme-Rezepte empfehlen, angefangen vom klassischen Fruchteis bis hin zu Stracciatella. Wer auf knallige Farben steht, dürfte auch das Eis am Stiel, die rosa Torte, meine Pinata-Cupcakes, die Red Velvet Cupcakes oder den Regenbogen-Blechkuchen mögen. Einen schönen Sommertag euch allen!

Hinweis: Diesen Beitrag habe ich 2021 erstmals veröffentlicht und zuletzt 2022 aktualisiert.

Regenbogen-Eis

Regenbogeneis Rainbow-Eis
Rezept drucken Bei Pinterest speichern Zu den Kommentaren
5 von 7 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten
Einfaches Rezept für eine leckere, kunterbunte Eiscreme – ganz ohne künstliche Lebensmittelfarbe und Eismaschine
Vorbereitung20 Minuten
Kühlzeit5 Stunden
Menge: 8 Portionen

Zutaten

Für das Eis

  • 1 Dose Milchmädchen 400g, gekühlte gesüßte Kondensmilch
  • 400 Gramm Sahne gut gekühlt
  • 200 Gramm Frischkäse

Zum Einfärben

App Anzeigenbild

Dieses und alle anderen Rezepte findest du in unserer APP

zu unserer APP!

Zubereitung

  • Die gut gekühlte Sahne steif schlagen und beiseite stellen. Die ebenfalls gut gekühlte gesüßte Kondensmilch und den Frischkäse in einer zweiten Schüssel kurz, aber kräftig glatt rühren. In vier Portionen (oder mehr nach Belieben) teilen.
  • Jede Portion mit je 1-3 Teelöffel Farbpulver (nach gewünschter Farbintensität) einfärben, sodass keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Die Sahne ebenfalls in vier Portionen teilen und vorsichtig unterrühren bzw. unterheben. Die Masse soll möglichst luftig bleiben.
  • Die einzelnen Portionen ca. 15-30 Minuten tiefkühlen, damit sie etwas fester werden und nicht zu stark ineinander laufen.
  • Jeweils ca. 2 Esslöffel bunte Eiscreme nebeneinander in einen flachen, gefriergeeigneten Behälter füllen. Das Ganze sieht dann aus wie eine Art Patchwork-Decke. Leicht mit einer Gabel durchziehen und marmorieren.
  • Das Eis für rund 5 h oder besser über Nacht tiefkühlen. Vor dem Servieren kurz antauen lassen und nach Belieben mit Zuckerstreuseln dekorieren.

Anmerkungen

Kunterbuntes Eis Rezept

Noch mehr Tipps zu diesem Rezept

Zutaten austauschen

Hier findest du Tipps, wie und durch was du Zutaten ersetzen kannst.

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate Links (was bedeutet das?).

Regenbogen-Eis selbermachen ohne Eismaschine: Diese bunte Eiscreme macht richtig Spaß! Ihr braucht weder besonderes Equipment noch künstliche Lebensmittelfarbe. Ein tolles, besonderes Kinder-Eis!Regenbogen-Eis selbermachen ohne Eismaschine: Diese bunte Eiscreme macht richtig Spaß! Ihr braucht weder besonderes Equipment noch künstliche Lebensmittelfarbe. Ein tolles, besonderes Kinder-Eis!Regenbogen-Eis selbermachen ohne Eismaschine: Diese bunte Eiscreme macht richtig Spaß! Ihr braucht weder besonderes Equipment noch künstliche Lebensmittelfarbe. Ein tolles, besonderes Kinder-Eis!Regenbogen-Eis selbermachen ohne Eismaschine: Diese bunte Eiscreme macht richtig Spaß! Ihr braucht weder besonderes Equipment noch künstliche Lebensmittelfarbe. Ein tolles, besonderes Kinder-Eis!Regenbogen-Eis selbermachen ohne Eismaschine: Diese bunte Eiscreme macht richtig Spaß! Ihr braucht weder besonderes Equipment noch künstliche Lebensmittelfarbe. Ein tolles, besonderes Kinder-Eis!Regenbogen-Eis selbermachen ohne Eismaschine: Diese bunte Eiscreme macht richtig Spaß! Ihr braucht weder besonderes Equipment noch künstliche Lebensmittelfarbe. Ein tolles, besonderes Kinder-Eis!Regenbogen-Eis selbermachen ohne Eismaschine: Diese bunte Eiscreme macht richtig Spaß! Ihr braucht weder besonderes Equipment noch künstliche Lebensmittelfarbe. Ein tolles, besonderes Kinder-Eis!Regenbogen-Eis selbermachen ohne Eismaschine: Diese bunte Eiscreme macht richtig Spaß! Ihr braucht weder besonderes Equipment noch künstliche Lebensmittelfarbe. Ein tolles, besonderes Kinder-Eis!Regenbogen-Eis selbermachen ohne Eismaschine: Diese bunte Eiscreme macht richtig Spaß! Ihr braucht weder besonderes Equipment noch künstliche Lebensmittelfarbe. Ein tolles, besonderes Kinder-Eis!Regenbogen-Eis selbermachen ohne Eismaschine: Diese bunte Eiscreme macht richtig Spaß! Ihr braucht weder besonderes Equipment noch künstliche Lebensmittelfarbe. Ein tolles, besonderes Kinder-Eis!

Passende Rezept-Ideen für dich

ANGEBOT

App Anzeigenbild

Alle Rezepte findest du in unserer APP

Backe deine Lieblingsrezepte einfach nach, speichere sie in deinen Favoriten, und mache deine eigenen Notizen am Rezept!
Mein Backbuch jetzt vorbestellenMein Backbuch jetzt vorbestellen

Ich freue mich sehr über deine Rückmeldung zum Rezept

Hast du das Rezept nachgemacht? Dann freue ich mich über dein Feedback und deine Bewertung.

Deine Rezept-Bewertung




* Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ich lese jeden Kommentar, das Freischalten kann aber ein paar Stunden dauern.

4 Kommentare

  1. Hallo Kathrin,

    geht auch eine andere gezuckerte Kondensmilch? Ungerne kaufe ich Nestlé Produkte….

    Liebe Grüße und danke für die tollen Rezepte!

    • Hallo Yvonne, ja, manchmal gibt es ja zum Beispiel von russischen Herstellern so eine Kondensmilch. Wenn du eine andere findest, die genauso dick/süß ist, klappt das mit der selbstverständlich. Bei uns gibt es meistens keine Auswahl

  2. Hallo Kathrin, ich habe extra die Farben im Rewe besorgt, weil meine Kinder gleich so begeistert waren, und was soll ich sagen, wir sind es auch, danke dir!